SMS versand programmieren

Du hast heute eine Menge Verpflichtungen und hast Angst zu vergessen, eine wichtige SMS an einem Freund oder Verwandten zu senden. Vielleicht bist du zu Hause und unter den vielen Verpflichtungen vergisst du vielleicht, deinen Arbeitgeber über eine mögliche Verzögerung zu informieren. Es kann auch passieren, dass du aufgrund der großen Arbeit, die du erledigen musst, vergisst eine SMS zu senden, um zu Hause zu warnen, dass du heute später kommen wirst.

Wenn du denkst, dass du ein ähnliches Problem hast wie in den vorherigen Zeilen, dann bist du hier genau richtig. In diesem Handbuch werde ich über einige Anwendungen sprechen, mit denen du das Senden einer Textnachricht von deinem Smartphone planen kannst. Also jene Tage, an denen du riskiert hast, einen schlechten Eindruck zu machen, nur weil du vergessen hast, eine SMS zu senden … sind vorbei!

So programmieren Sie das Senden von SMS

SMS Scheduler (Android)

Wenn du das Senden von SMS-Nachrichten so planen möchtest, dass du ohne dein Eingreifen automatisch gesendet werden, kannst du SMS Scheduler verwenden.

Diese Anwendung ist im Android PlayStore kostenlos erhältlich, bietet jedoch einige Anzeigen, die man entfernen kann, indem man die kostenpflichtige Version über die Schaltfläche Anzeigen entfernen in der Anwendung herunterladet.

Um diese Anwendung herunterzuladen, tippe auf den Link, den ich dir zur Verfügung gestellt habe und verwende dein Smartphone, um den Android PlayStore direkt zu öffnen. Tippe dann auf die Schaltfläche Installieren, um mit dem Herunterladen der App-Installation zu beginnen. Tippe dann auf die Schaltfläche Öffnen, um den SMS-Planer zu öffnen.

Nachdem du den Hauptanwendungsbildschirm erreicht hast, tippe rechts unten auf die Schaltfläche [+] und dann dreimal nacheinander auf die Option zulassen, um der App Zugriffsberechtigungen für die Anzeige deiner Kontakte und deren Verwaltung zu erteilen.

Im neuen App-Bildschirm musst du Uhrzeit und Datum der Einreichung über die entsprechenden Felder Zeitplanung eingeben. Wähle dann aus, ob die Nachricht nur einmal (einmal senden) oder periodisch gesendet werden soll, indem du im Menü Zeitplan auswählen den richtigen Eintrag auswählst.

Blättere dann zum unteren Bildschirmrand und gebe die Telefonnummer und den Text der zu sendenden Nachricht ein. Die Telefonnummer muss im Feld An eingegeben werden, während die Nachricht im Feld Nachricht eingegeben werden muss.

Wenn du fertig bist, tippe auf die Schaltfläche Zeitplan. Du findest die Nachricht auf der Registerkarte Ausstehende SMS. Wenn du darauf tippst, kannst du entscheiden, es zu bearbeiten (Bearbeiten) oder zu löschen (Löschen).

Wenn die Nachricht gesendet wird, wird eine Benachrichtigung im Android Notification Center angezeigt. Die gesendete Nachricht befindet sich auf der Registerkarte Gesendete SMS. Sollte beim Senden der SMS ein Problem auftreten, wird die Nachricht auf die Registerkarte Fehlgeschlagene SMS verschoben.

Do it Later (Android)

Eine weitere Anwendung, die ich zum Download empfehlen möchte, ist Do It Later, mit der du die Programmierung und das automatische Senden von Textnachrichten durchführen kannst. Diese kostenlos über den PlayStore von Android vertriebene Anwendung ermöglicht das programmierte Versenden von SMS, aber auch von anderen Nachrichten in anderen Anwendungen wie Gmail, Facebook oder Twitter.

Nachdem du die PlayStore-Seite dieser Anwendung erreicht hast, tippe auf die Schaltfläche Installieren und warte, bis sie heruntergeladen und installiert wurde. Tippen dann auf Öffnen, um die Anwendung zu öffnen und den Hauptbildschirm zu erreichen.

Nach dem Start siehst du eine Lernprogrammmeldung, die du befolgen musst um den korrekten Betrieb der Anwendung zu gewährleisten. Tippen dann auf OK, um fortzufahren.

Tippe auf das Symbol mit einem Pfeilsymbol, um durch das Lernprogramm zu blättern. Tippe auf die Schaltfläche Fertig, um das Lernprogramm zu beenden, und öffne dann den Bildschirm Akkuoptimierung in den Android-Einstellungen.

Tippe dann auf den Punkt Ohne Optimierung und dann auf Alle Apps; Scrolle in der Liste nach unten und suche nach der Anwendung „Später tun“. Tippe darauf und wähle die Option Nicht optimieren, gefolgt von der Schaltfläche Fertig stellen.

Danach kehre über den Zurück-Button deines Geräts zur App zurück und tippe dann auf die Schaltfläche Loslassen. Du wirst sehen dass ein Fenster, das dich warnt, dass Warnungen angezeigt werden um Zugriffsberechtigungen für Kontakte und die SMS-Verwaltung zu gewährleisten sich öffnet. Tippe einfach auf OK und anschließend dreimal nacheinander auf Zulassen.

Jetzt hast du den Konfigurationsvorgang abgeschlossen. Um mit dem Erstellen deiner programmierten Nachricht zu beginnen, tippe auf die Schaltfläche [+] unten rechts auf dem Bildschirm.

Wie ich dir bereits gesagt habe, ermöglicht diese Anwendung, Nachrichten für verschiedene Anwendungen zu programmieren. Tippe dann auf die gelbe mittlere Schaltfläche, um die Textnachricht anzuzeigen.

Gebe auf dem neuen Bildschirm den Namen oder die Telefonnummer der Person ein, an die du die programmierte Nachricht senden möchtest. Wähle dann die Nachricht im Feld Gebe eine Nachricht ein und lege Datum und Uhrzeit für die automatische Übermittlung fest.

Verwende die anderen Felder unten, um einige Sendungsregeln festzulegen, z. B. wie oft die Nachricht gesendet oder ob sie immer eine Bestätigung wollen, bevor die Textnachricht gesendet wird.

Wenn du alle Felder ausgefüllt hast, tippe auf die Schaltfläche Fertig oben rechts. Wenn ein Bildschirm angezeigt wird, mit dem du Textnachrichten von dieser App senden kannst, tippe auf Zulassen.

Die Nachricht wird dann im Abschnitt „Ausstehend“ aufgeführt. Wenn du auf das Symbol mit dem drei Punkte-Symbol daneben tippst, kannst du entscheiden, ob du es ändern, löschen oder sofort senden möchtest.

Wenn die Nachricht gesendet wurde, erhaltest du eine Benachrichtigung und innerhalb der Anwendung wird die Nachricht in den Abschnitt Beendet verschoben. Sollte beim Senden der Nachricht ein Fehler auftreten, wird die SMS in den Abschnitt „Ausgeschoben“ verschoben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.