Wie man iTunes benutzt

Jetzt ist es wirklich schwer jemanden zu finden, der noch nie von iTunes gehört hat. Dank dem Erfolg von Mac-Computern und Geräten wie iPod, iPhone und iPad ist Apples Programm zum Kaufen, Abspielen und Verwalten von Multimedia-Dateien (Musik an erster Stelle) sehr berühmt geworden, aber das bedeutet nicht, dass jeder weiß, wie man es gut nutzt.

Wenn Sie Teil einer Gruppe von Benutzern sind, die schon immer von iTunes gehört haben, aber das Programm nie persönlich testen konnten, bereiten Sie sich vor, denn wir machen eine Reise direkt in die Welt der berühmten Apple-Software. Heute möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie iTunes mit einigen Grundregeln verwenden, die Ihnen in kurzer Zeit helfen werden, das volle Potential dieses Programms auszuschöpfen. Bereit zu starten?

Auf Mac-Systemen ist iTunes vorinstalliert, unter Windows nicht. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie einen normalen PC verwenden, als ersten Schritt eine Verbindung zur Apple-Website herstellen und das Programm auf Ihren PC herunterladen müssen, indem Sie auf den blauen Download-Button in der linken Seitenleiste klicken. Wenn der Download beendet ist, doppelklicken Sie auf der Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben (iTunesSetup.exe) und klicken Sie im folgenden Fenster auf Ausführen (um die Installation unter Windows 7 und Vista zu autorisieren) und dann auf Weiter .

Akzeptieren Sie dann die Nutzungsbedingungen des Programms, setzen Sie das Häkchen neben dem Eintrag Ich stimme den Bedingungen der Lizenzvereinbarung zu und klicken Sie zuerst auf Weiter und dann auf Installieren, zweimal hintereinander (um die Installation unter Windows 7 und Vista zu autorisieren) und Fertig stellen, um den Installationsvorgang von iTunes (plus dem QuickTime-Videoplayer, der notwendigerweise mit iTunes verbunden ist) zu beenden und das Programm automatisch zu starten.

https://i0.wp.com/d3mwk3f7r8fv9u.cloudfront.net/images/IHKTUOup74nu82TOVtHhtDTO.png?w=910&ssl=1

Jetzt, nachdem das Programm installiert und geöffnet wurde, können Sie herausfinden, wie Sie iTunes verwenden. Zunächst möchte ich mich auf den Aspekt konzentrieren, den die Apple-Software mehr als andere in der Welt berühmt gemacht hat: die Fähigkeit, Musik und andere Multimediadateien zu kaufen. Um dies zu tun, müssen Sie sich im iTunes Store registrieren. Klicken Sie dann im iTunes Store in der Mitte des iTunes-Fensters auf den Punkt Musik kaufen und klicken Sie auf der sich öffnenden Seite oben rechts auf die Schaltfläche Anmelden. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster zuerst auf die Schaltfläche Neues Konto erstellen und dann auf Weiter, um mit der Erstellung Ihres kostenlosen Kontos im iTunes Store zu beginnen.

Akzeptieren Sie dann die Nutzungsbedingungen des Dienstes, setzen Sie das Häkchen neben Nutzungsbedingungen und akzeptieren Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, klicken Sie dann auf Weiter um das Registrierungsformular für den iTunes Store aufzurufen. Füllen Sie das Formular mit Ihren Daten aus und klicken Sie erneut auf Weiter, um Ihre Kreditkarteninformationen (oder Prepaid-Daten) einzugeben, die Sie zum Kaufen von Musiktiteln, Alben, Videos usw. verwenden möchten. Nach dem letzten Schritt klicken Sie auf Continue und dann auf Finish, um den Registrierungsassistenten im iTunes Store zu beenden. Greifen Sie auf Ihre E-Mail-Adresse zu, klicken Sie auf den Bestätigungslink in der von Apple erhaltenen E-Mail und melden Sie sich auf der Website an, um Ihr Konto dauerhaft zu validieren und den iTunes Store direkt in iTunes zu öffnen.

https://i1.wp.com/imusic.aimersoft.com/images/article/itunes.jpg?resize=910%2C595&ssl=1

Wenn die Registrierung abgeschlossen ist, können Sie im iTunes Store und im Apple App Store alles kaufen, was Sie möchten. Klicken Sie dazu auf den Link zum iTunes Store in der linken Seitenleiste und blättern Sie durch den Inhalt der digitalen Showcase von Apple, um auszuwählen, welches Lied / Album Sie kaufen möchten. Die Preise reichen von 0,99 Euro für einzelne Tracks bis zu 9,99 Euro für komplette Alben. Um die verschiedenen Inhalte des iTunes Store zu durchsuchen, verwenden Sie die graue Leiste oben auf dem Bildschirm und klicken Sie auf Musik, um mit Musik auf den Store zuzugreifen; Auf Filme, um auf die Vitrine mit Filmen zuzugreifen usw.

Nach dem Kauf wird Ihre Musik in der BIBLIOTHEK (link oben links) angezeigt. Im letzteren Fall können Sie auch Ihre gesamte Musik bereits auf der Festplatte oder externen Geräten importieren, indem Sie im Menü „Datei“ auf „Dokument hinzufügen“ im Ordner „Bibliothek“ und „Hinzufügen“ klicken oder Ihre Musik-CDs einfach in digitale Dateien konvertieren. Legen Sie die CD in den PC ein, während iTunes geöffnet ist und antworten Sie mit Ja auf die Anforderung, das Album in die Bibliothek zu importieren.

https://i1.wp.com/static.echonest.com/DukeListens/what_is_the_itunes_genius_files/_genius-enrollment.png?w=910

iTunes lädt Cover und Informationen zu Alben und Songs, die der Bibliothek hinzugefügt wurden, automatisch herunter. Das Dateimanagement ist so einfach und intuitiv, dass es überflüssig wäre, es im Detail zu erklären: Mit ein paar Klicks können Sie besser verstehen, wie Sie sich in Ihrer Multimedia-Sammlung bewegen können. Eine besondere Erwähnung verdient der Dienst Genius (zugänglich von der linken Seitenleiste), der basierend auf den Songs, die Sie angehört haben, Ihnen Künstler und Alben vorschlägt, die Sie interessieren könnten, mit Links zu den Werken in der rechten Seitenleiste der Bibliothek.


Schließlich müssen Sie wissen, dass Sie Ihre Mobilgeräte (z. B. iPod, iPhone usw.) während der Ausführung von iTunes mit Ihrem Computer verbinden können um den Speicherinhalt Ihrer Player oder Smartphones direkt aus dem Programm anzuzeigen, zu aktualisieren und zu verwalten. Kurz gesagt, wie Sie sehen, ist die Verwendung von iTunes wirklich sehr einfach. Es ist genug, und Sie werden sofort mit seinen Funktionen und seinen Befehlen vertraut. Worauf warten Sie noch, um die weiteren Möglichkeiten zu entdecken, die dieses hochmoderne Multimediadateiverwaltungsprogramm bietet?

Werbeanzeigen