Wie man Fotos von iPhone auf Mac verschiebt

Sie haben gerade Ihren ersten Mac gekauft, möchten die Fotos, die Sie mit Ihrem iPhone aufgenommen haben, auf den letzteren kopieren, wissen aber immer noch nicht wie? Haben Sie den iCloud Photo Library-Dienst auf Ihrem iPhone aktiviert, können jedoch Fotos nicht automatisch mit Ihrem Mac synchronisieren? Keine Panik, wenn du willst, kann ich dir helfen.

Geben Sie mir ein paar Minuten Ihrer Zeit und ich zeige Ihnen die effektivsten Lösungen zum Herunterladen von Fotos vom iPhone auf Mac. Wir werden sehen, wie Sie Fotos und Videos vom iPhone auf den Mac übertragen, indem Sie die Standard-Fotoverwaltungsanwendung (Apple Photo oder iPhoto) verwenden. Wir werden einige „alternative“ Anwendungen für die Bilderfassung von Smartphones, Tablets und anderen Geräten kennenlernen, die vielleicht nicht jeder kennt, und schließlich werden wir uns um iCloud kümmern: den Cloud-Speicherdienst von Apple, mit dem Fotos und Videos über das Internet synchronisiert werden können.

Sie müssen nur die Lösung auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht und sie dann wie folgt verwenden. Ich versichere Ihnen, dass Sie auf die eine oder andere Weise alle Probleme lösen können, die mit der Verwaltung von Fotos auf iOS und Mac zusammenhängen. Viel Spaß!

App Foto

https://img.purch.com/o/aHR0cDovL3d3dy5sYXB0b3BtYWcuY29tL2ltYWdlcy93cC9wdXJjaC1hcGkvaW5jb250ZW50LzIwMTYvMDMvc2NyZWVuLXNob3QtMjAxNi0wMy0yMi1hdC0xLjE3LjIxLXBtLTY0MHg0MDAucG5n

Die „traditionellste“ (und noch einfachere) Methode zum Herunterladen von Fotos vom iPhone auf den Mac ist die Apple Photo-Anwendung, die standardmäßig in allen aktuellen Versionen von MacOS und iOS enthalten ist.

Um sie zu verwenden, müssen Sie lediglich Ihr iPhone über das mit Ihrem Smartphone gelieferte Lightning / Dock-Kabel mit Ihrem Mac verbinden und warten, bis die Foto-App automatisch ausgeführt wird. Falls dies nicht geschieht, starten Sie die Anwendung manuell, indem Sie auf das entsprechende Symbol in der Dock-Leiste oder im LaunchPad von macOS (der bunten Blume) klicken.

Warten Sie zu diesem Zeitpunkt, bis Ihnen eine Liste mit Fotos und Videos angezeigt wird, die auf dem iPhone vorhanden sind, aber noch nicht auf Ihren Computer importiert wurden. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Alle neuen Objekte importieren, die sich oben rechts befinden, und warten Sie, bis der Import von Fotos (und Filmen) automatisch abgeschlossen ist.

Wenn Sie nicht möchten, dass alle Fotos und Videos auf dem iPhone Speicher importiert werden, aber nur einige von ihnen, klicken Sie auf ihre Miniaturbilder in der Foto importieren app und drücke die xx Ausgewählt Schaltfläche.

Alle Fotos und Videos, die in die Fotos-App importiert wurden, werden in einer großen Datenbank gespeichert, die normalerweise im Ordner „Mac-Bilder“ zu finden ist: Fotobibliothek. Wenn Sie einige Bild oder einen Film von diesem extrahieren wollen, öffnen Sie die Foto-Anwendung auf Ihrem Mac, wählen Sie die Thumbnails der Inhalte, die Sie in Standard (wie Foto oder Video-Format) unter Verwendung der Kombination Cmd + Klick und Ziehen sie sie in ein Ordner Ihrer Wahl. Die kopierten Objekte verbleiben in der Fotobibliothek und werden im Standardformat in den ausgewählten Ordner kopiert.

Bilderfassung

Sind Sie nicht verrückt danach, alle Ihre Fotos und Videos in einer geschlossenen Datenbank zu haben? Finden Sie die Anwendung Foto zu unbequem zu verwenden? Kein Problem.

Vielleicht weiß das nicht jeder, aber macOS enthält auch eine andere Anwendung namens Image Capture, mit der Sie Fotos von Smartphones, Tablets, Kameras, Scannern und anderen Geräten aufnehmen können, ohne iTunes oder die neue Photo App zu durchsuchen.

Es ist ein sehr wichtiges Werkzeug … und deshalb ist es eine ausgezeichnete Alternative zur Apple Photo App! Wenn Sie Bilder von iPhone auf Mac mit diesem programm importieren, können Sie Ihre Aufnahmen (und Ihre Videos) in einfachen Ordnern organisieren, ohne sie in „geschlossene“ Datenbanken zu zwingen, auf die nur Computer und tragbare Geräte der Firma aus Cupertino Zugriff haben.

Um Fotos von einem iPhone auf den Mac über Image Capture herunterzuladen, verbinden Sie das „iPhone“ mithilfe des klassischen Lightning / Dock-Kabels mit dem Computer und öffnen Sie die Anwendung, indem Sie im Ordner „Other“ des Launchpads nach dem zugehörigen Symbol suchen.

Wählen Sie an dieser Stelle den Namen des iPhones aus der Sidebar Image Capture, wählen Sie den Ordner, in den Sie Fotos und Videos kopieren möchten, über das Dropdown-Menü Importieren In und klicken Sie auf die Schaltfläche Alle importieren, um die Datenübertragung zu starten.

Wenn Sie nicht alle Fotos und Videos auf Ihrem Mac kopieren möchten, sondern nur einige davon, wählen Sie ihre Miniaturansichten mit der Kombination von Cmd + Klick aus und klicken Sie auf die Import-Schaltfläche unten rechts.

ICloud Fotobibliothek

Dank iCloud, dem Cloud-Speichersystem von Apple, können Sie Ihre Fotos online speichern und mit allen Geräten synchronisieren, die mit Ihrer Apple ID, einschließlich Mac, verbunden sind.

Aber Vorsicht, es gibt zwei verschiedene Dienste mit der man Fotos über der „Wolke“ des Cupertino Riesen synchronisieren kann: Streaming Foto iCloud, die für eine Gesamtdauer von 30 Tagen Bilder speichert und Foto iCloud, das bis zu 1.000 Bildern speichert und keine Grenzen von Zeit und Platz hat und auch Videos unterstützt. Ersteres ist standardmäßig auf allen iOS-Geräten aktiv und beeinträchtigt nicht den Speicherplatz auf iCloud Drive. Der zweite wird jedoch vom Benutzer aktiviert und nutzt den Speicher zur von iCloud Drive.

Die Foto-Anwendung auf dem Mac unterstützt sowohl das Foto-Streaming als auch die iCloud Photo Library, sodass Sie Fotos vom iPhone auf Ihren Computer übertragen können, ohne die beiden Geräte physisch miteinander verbinden zu müssen.

Um richtig sicherzustellen, dass alles konfiguriert ist, gehen Sie in Ihrem iPhone im Menü Einstellungen (Settings> iCloud auf iOS früher 10.2.x) und Systemeinstellungen> iCloud auf Ihrem Mac. Auf beiden Geräten müssen Sie den gleichen Apple Account haben und die Fotooption muss aktiv sein.

Sobald dies der Fall ist, wird auf Ihrem Mac die Fotoanwendung geöffnet, gehe auf das Fotomenü Preferences> Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte iCloud aus dem Fenster und stellen Sie sicher, dass es ein Häkchen neben Einträgen iCloud Foto Library und My Streaming gesetzt ist. Auf diese Weise synchronisiert sich die App automatisch mit iCloud und ermöglicht Ihnen, alle in Ihrem Online-Konto gespeicherten Fotos auf Mac herunterzuladen (oder automatisch herunterzuladen, wenn die iCloud Photo Library aktiv ist).

Werbeanzeigen