Wie man iPhone SIM einführt

Die Liebe zum Detail, die Apple-Produkte seit jeher auszeichnet, hat dazu geführt, dass das iPhone nicht über das klassische SIM-Gehäuse verfügt, sondern über einen speziellen Steckplatz, der mit einem im Lieferumfang des Telefons enthaltenen Metallclip extrahiert werden muss. Wussten Sie das nicht? Wenn Sie also ein Apple-Telefon kaufen und mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie diese Anleitung, die ich heute für Sie vorbereitet habe.

In der Anleitung werde ich im Detail erklären, wie SIM, Micro-SIM und Nano-SIM auf den neuesten Versionen des iPhone zu verwenden sind und wie man notgedrungen eine Standard-SIM oder eine Micro-SIM schneiden kann, um es in die Apple-Telefon zu Hause. Nein, ich mache keine Witze! Die neuesten Modelle von Apple-Smartphones verwenden ab iPhone 5 nicht die klassische SIM- oder Micro-SIM-Karte, sondern ein kleineres Kartenformat namens Nano-SIM. Die Karten im Nano-SIM-Format können in den Verkaufsstellen aller großen italienischen Telefongesellschaften angefordert werden (bei Bedarf kann eine alte SIM oder eine Micro-SIM-Karte gewechselt werden), aber in Notfällen können Sie auch „do „und schneide eine größere Karte aus, damit sie im iPhone verwendet werden kann.

Der Wechsel der SIM-Karte durch die Telefonistin ist schnell und risikofrei, kann aber bis zu 10 Euro kosten (abhängig von den Richtlinien der Firma und laufenden Promotions), während das Zuschneiden der SIM-Karte kostenlos, aber riskant ist: wenn Sie nicht zuschneiden die Karte in einer präzisen Weise und / oder Sie beschädigen den SIM-Chip Sie riskieren alles in den Müll zu werfen! Das heißt, wir verbieten den Rat und sehen mehr im Detail, wie man eine SIM in allen aktuellen iPhone-Modellen installiert: Ich versichere Ihnen, dass es wirklich ein Kinderspiel ist!

Welche SIM verwenden

Wie bereits erwähnt, verwenden alle aktuellen iPhone-Modelle die Nano-SIM (technisch als 4FF-Karten bezeichnet), aber die mit der Micro-SIM (technisch 3FF genannt) sind noch sehr verbreitet unter den „alten iPhones“. Vor diesem Hintergrund würde ich sagen, eine kurze Zusammenfassung zu machen und gemeinsam zu sehen, welches die iPhone-Modelle sind, die die Nano-SIM verwenden und welche jedoch an der „alten“ Micro-SIM haften.

  • Die iPhone-Modelle, die die Nano-SIM verwenden, sind: iPhone 6s Plus, iPhone 6s, iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone SE, iPhone 5s, iPhone 5c und iPhone 5.
  • Die iPhone-Modelle, die die Micro-SIMs verwenden, sind: iPhone 4s, iPhone 4.

Wie füge ich eine SIM in das iPhone

Um die SIM einzulegen, müssen Sie, unabhängig vom in Ihrem Besitz befindlichen „iPhone“ -Modell, den im Lieferumfang enthaltenen Metallclip verwenden: Sie finden ihn in der weißen Karte, die sich direkt unter dem Gerät befindet.

Come inserire SIM iPhone

Sie wissen nicht, wie Sie den Metallclip im iPhone-Paket verwenden? Mach dir keine Sorgen, es ist wirklich ein Kinderspiel. Stecken Sie diese in das winzige Loch auf der rechten Seite des Geräts und üben Sie einen ziemlich festen Druck aus. Um den SIM-Kartensteckplatz auszuwerfen, müssen Sie die Spitze des Clips möglicherweise leicht nach außen und dann nach unten neigen.

Wenn Sie den von Apple bereitgestellten Clip verloren haben oder ihn gerade nicht zur Hand haben, können Sie die „Schublade“ sogar mit einem gewöhnlichen Büroklammer herausziehen.

Sobald Sie fertig sind, wird ein Klick den Ausgang der „Schublade“ der SIM signalisieren. Ziehen Sie an dieser Stelle das SIM-Modul vollständig aus dem iPhone heraus (mit den Händen) und befestigen Sie die Nano-SIM-Karte so, dass sie mit der auf der Vorderseite gezeichneten Form übereinstimmt und fertig.

Come inserire SIM iPhone

Um den Schlitz wieder in sein Gehäuse zu stecken, drücken Sie ihn mit den Händen und üben Sie etwas Druck aus. Achten Sie darauf, die Karte nicht zu bewegen.

Nach dem Einlegen wird die Karte wahrscheinlich durch eine PIN blockiert. Um es freizuschalten und das Telefon frei zu benutzen, drücken Sie die Entsperrtaste, die auf dem Bildschirm erscheint, und geben Sie den Code der Karte ein. Wenn Sie vermeiden möchten, dass das iPhone bei jedem Neustart nach der PIN der SIM-Karte fragt, gehen Sie zu den iOS-Einstellungen (das Zahnradsymbol auf dem Startbildschirm) und wählen Sie im sich öffnenden Menü den Eintrag Telefon aus in der SIM-PIN-Sektion. Verschieben Sie zu diesem Zeitpunkt die SIM-PIN-Option auf AUS, und geben Sie den Kartenentsperrcode erneut ein, um die PIN-Anforderung bei jedem Einschalten zu deaktivieren.

Hinweis: Wenn Sie die SIM-Karte in einen neu erworbenen iPhone einfügen, müssen Sie vorher das Telefon die iOS Ersteinrichtung konfigurieren. Während dieses Verfahrens -, dass Sie nicht ohne Einsetzen einer Karte in das Telefon erreichen können – müssen Sie die Sprache wählen, in dem das Betriebssystem sein sollte, und Ihr Land. Als nächstes müssen Sie sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden und entscheiden, ob Sie standortbezogene Dienste zulassen wollen oder nicht, und wenn Sie ein iPhone mit Touch-Sensor-ID haben, können Sie Ihr Telefon durch den Fingerabdruck entriegeln, der ebenfalls am anfang konfiguriert werden soll. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, legen Sie einen Entsperrcode für das Telefon fest, wählen Sie, ob Sie das Terminal als neues iPhone konfigurieren und Ihre Apple ID erstellen oder konfigurieren möchten. Abschließend akzeptiert es die Nutzungsbedingungen von iOS, konfiguriert Siri und bestätigt das Senden der Nutzungsdaten an Apple und an die Entwickler.

Wie man eine SIM für iPhone anpasst

Sie können derzeit nicht in ein Geschäft Ihres Telefonanbieters gehen, um eine Nano-SIM anzufordern? Wenn Sie fünf Minuten Freizeit haben, können Sie Ihre alte SIM-Karte manuell auf eine iPhone-Karte „anpassen“. Alles, was Sie brauchen, ist eine Schere, ein kleines doppelseitiges Klebeband, ein Lineal, einen Stift und eine PDF-Vorlage zum Ausdrucken.

Um besser zu verstehen, was ich meine, verbinden Sie sich mit dieser Web-Seite und klicken Sie auf den Artikel Original-PDF-Datei. Es sit ein Modell, dass die Muster einer Mini-SIM (dh. herkömmliche SIM) enthält und wie man diese in einer Micro-SIM und Nano-SIM anpassen kann. 

Come inserire SIM iPhone

Drucken Sie die PDF-Datei am Ende des Downloads auf A4-Papier mit der Zoomstufe 100% (um die Proportionen des Originaldokuments zu berücksichtigen) und legen Sie die Karte mit ein wenig doppelseitigem Klebeband an die richtige Stelle des Modells. Wenn Sie eine Standard-SIM in eine Nano-SIM-Karte umwandeln müssen, legen Sie die Karte in das Feld MiniSIM (2FF) bis NanoSIM (4FF); Wenn Sie eine Standard-SIM in eine Micro-SIM-Karte umwandeln möchten, legen Sie die Karte in das Feld MiniSim (2FF) bis MicroSIM (3FF). Wenn Sie eine Micro-SIM in eine Nano-SIM-Karte umwandeln müssen, platzieren Sie die Karte im MicroSIM-Feld (3FF) (4FF).

Verfolgen Sie nun die Punkte der zu schneidenden Karte mit einer Linie und einem Marker, schneiden Sie die SIM mit einer normalen Schere ab (wobei Sie darauf achten, den Chip nicht zu beschädigen) und schneiden Sie die Kanten der Karte mit einer Nagelfeile oder mit Schleifpapier ab.

Come inserire SIM iPhone

Zur Vollständigkeit der Informationen weise ich darauf hin, dass in den allerersten iPhone-Modellen, wie dem iPhone 3GS (welches wir heute als ein Produkt technologischer Antiquität betrachten können) nicht die Nano-SIM oder Micro-SIM, sondern die klassische SIM (technisch Mini-SIM genannt) enthalten war. Die Vorgehensweise für die Installation auf dem Smartphone ist jedoch ähnlich wie beim iPhone 4 und den Nachfolgern. Nehmen Sie den Metallclip, der im Lieferumfang des Geräts enthalten ist und üben Sie einen festen Druck auf das Loch an der Oberseite des iPhones aus (nicht an der Seite wie beim neuesten iPhone).

Zum Schluss müssen Sie den Kartensteckplatz herausziehen, die SIM-Karte in ihre „Schublade“ stecken und das Ganze neu positionieren. Kurz gesagt, die Schritte, die unternommen werden müssen, sind immer die gleichen, nichts, was besondere Verpflichtung erfordert oder wer weiß, welches Wissen in Technologie, nur ein wenig Geduld und Aufmerksamkeit beim Umgang mit der Karte.

Werbeanzeigen