Wie installiert man CarPlay

Haben Sie gerade herausgefunden, dass Ihr Auto mit CarPlay kompatibel ist? Haben Sie ein neues iPhone gekauft und möchten es über das Display Ihres Autos nutzen? Möchten Sie während der Fahrt mit einfachen Sprachbefehlen telefonieren, SMS senden und Musik hören? Ruhig, Sie werden alle Antworten finden, die Sie suchen. In der heutigen Anleitung werde ich Ihnen erklären, wie Sie CarPlay installieren und wie Sie es am besten in Ihrem Auto einsetzen können.

CarPlay ist die von Apple entwickelte Software, um die Hauptfunktionen des Telefons auch während der Fahrt in absoluter Sicherheit und in Übereinstimmung mit der Straßenverkehrsordnung zu nutzen. Mit Apple CarPlay haben Sie einen Copiloten, mit dem Sie telefonieren, SMS senden, Musik zum Hören auswählen und Wegbeschreibungen abrufen können, ohne jemals die Hände vom Lenkrad zu nehmen.

Verschwenden wir keine Zeit mehr im und gehen sofort zur Arbeit. Nehmen Sie weitere fünf Minuten Freizeit, lesen Sie die nächsten Abschnitte aufmerksam durch und Sie werden alle notwendigen Informationen finden, um CarPlay auf Ihrem Auto zu konfigurieren. Ich kann Ihnen versichern, dass es einfach ist und dass Sie in wenigen Minuten in der Lage sein werden, hinters Lenkrad zu sitzen und die wichtigsten Apps Ihres Telefons zu benutzen. Viel Spaß beim Lesen!

Kompatible Auto- und iPhone-Modelle

Carplay ist das Apple-System, das für die Verwendung des iPhone entwickelt wurde, während Sie vollkommen sicher am Steuer sind. Um es zu nutzen, muss es standardmäßig in Ihrem Fahrzeug installiert sein: Derzeit gibt es über 200 CarPlay-kompatible Fahrzeugmodelle , aber Apple stellt sicher, dass alle großen Automobilhersteller das System in ihre Modelle integrieren.

Zu der Zeit des Schreibens sind die Autohersteller, die Fahrzeuge mit Carplay haben: Abarth, Acura, Aston Martin, Bentley, BMW, Buick, Cadillac, Chery, Chevrolet, Chrysler, Citroen, Cowin Auto, Dodge, DS Automobiles, Ferrari, Fiat, Ford, Genesis, GMC, Haima, Honda, Hyundai, Jeep, Kia, Lamborghini, Lifan, Mazda, Mercedes, MG, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, RAM, Renault, Roewe, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Vauxhall, Wolkswagen und Volvo. Für die Liste der Modelle und die vollständige Liste, die ständig aktualisiert wird, können Sie die Apple-Website konsultieren.

Wenn Ihr Auto CarPlay nicht unterstützt, sollten Sie wissen, dass Sie ein mit Apple kompatibles Audiosystem installieren können. In der Tat können Sie CarPlay auf Ihrem Auto haben, selbst wenn Sie eine kompatible Stereoanlage wie die von Alpine , Clarion , Kenwood , Pioneer und Sony installieren.

Um CarPlay nutzen zu können, müssen Sie nicht nur ein Automodell oder eine Stereoanlage besitzen, sondern auch ein kompatibles iPhone. Glücklicherweise ist der Kreis von „iPhone“, der CarPlay unterstützt, weniger eingeschränkt als der von Automodellen und fast alle iPhones sind mit Apples Software kompatibel.

Um Ihr iPhone mit einem Auto zu konfigurieren, das CarPlay unterstützt, benötigen Sie eines der folgenden Modelle (mit iOS, das auf Version 7.1 oder höher aktualisiert wurde).

  • iPhone 5, 5s und 5c;
  • iPhone SE;
  • iPhone 6 und 6 Plus;
  • iPhone 6s und 6s Plus;
  • iPhone 7 und 7 Plus;
  • iPhone 8 und 8 Plus;
  • iPhone X.

So installieren und konfigurieren Sie CarPlay

Um CarPlay in Ihrem Auto zu verwenden, ist keine Installation erforderlich. Die Software ist nämlich bereits im Auto vorhanden und die Konfiguration mit Ihrem iPhone erfolgt per USB-Kabel oder Funkverbindung (Bluetooth und WLAN), ohne dass eine zusätzliche Anwendung installiert werden muss.

Um CarPlay zu konfigurieren, muss zuerst Siri aktiviert werden. Dann nimm dein iPhone, drücke auf das Zahnrad- Symbol, um auf die Einstellungen von iOS zuzugreifen, tippe auf die Stimme Siri und vergewissere dich, dass der Sprachassistent von Apple aktiviert ist, ansonsten bewege den Hebel neben der Siri- Option von OFF auf ON und drückt auf den Menüpunkt Siri aktivieren.

Gehen Sie nun zu Ihrem CarPlay-kompatiblen Auto und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem originalen Apple (oder zertifizierten) Lightning-Kabel an der USB-Buchse des Fahrzeugs. Wenn Ihr Fahrzeug CarPlay über eine drahtlose Verbindung unterstützt, vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth- und Wi-Fi-Verbindungen des Fahrzeugs aktiv sind. Nehmen Sie dann Ihr iPhone und drücken Sie auf das Zahnradsymbol, um auf die iOS- Einstellungen zuzugreifen. Tippen Sie anschließend auf Allgemein , drücken Sie die CarPlay- Option und tippen Sie auf die Schaltfläche Bluetooth aktivieren. Um die Verbindung zu beenden, drücken und halten Sie die Sprachsteuerungstaste am Lenkrad des Fahrzeugs, während Sie auf Ihrem iPhone das Fahrzeug unter der Überschrift Verfügbare Fahrzeuge auswählen und dem Konfigurationsassistenten folgen.

Wenn Sie Ihr iPhone per Kabel mit dem Auto verbinden, ist der CarPlay-Boot in den meisten Automodellen automatisch. Ist dies nicht der Fall, starten Sie das System manuell, indem Sie auf sein Symbol im Onboard-Systemmenü drücken. Wenn Sie beispielsweise ein Peugeot-Fahrzeug besitzen, drücken Sie die Taste Menü , drücken Sie den Punkt Verbundene Dienste und tippen Sie auf die Option Apple CarPlay .

Wie benutzt man CarPlay?

Um CarPlay zu verwenden, benötigen Sie eine aktive Internetverbindung. Das System basiert in der Tat hauptsächlich auf der Verwendung von Siri und auf den Sprachbefehlen, die der Fahrer zu CarPlay „bestellt“.

Wenn Sie Ihr iPhone mit dem Auto verbinden, wird auf dem Display des Autos der Startbildschirm angezeigt, auf dem die 7 Standard-Apps angezeigt werden: Telefon , Musik , Karten , Nachrichte

Wie installiert man CarPlay

Anders als bei Android Auto ist bei CarPlay das mit dem Auto verbundene Telefon auch während der Nutzung des Fahrsystems funktionsfähig und die Aktionen, die über das iPhone-Display ausgeführt werden, werden auch auf dem Display des Autos wiedergegeben. Das bedeutet, wenn Sie eine App verwenden müssen, die nicht mit CarPlay kompatibel ist, während Sie sich in Ihrem Auto befinden, können Sie dies tun, ohne CarPlay zu verlassen (aber wenn Sie fahren, ist es eine unangemessene und höchst riskante Übung!).

Eine weitere nützliche Funktion ist die Möglichkeit, die Reihenfolge der auf dem Display des Autos angezeigten App zu ändern. Drücken Sie dazu auf das Zahnradsymbol auf dem Startbildschirm Ihres iPhones, um auf die Einstellungen von iOS zuzugreifen, drücken Sie auf den Punkt Allgemein , drücken Sie auf die CarPlay- Option und tippen Sie auf das zugehörige Auto . Verschieben Sie nun die Symbole der verfügbaren Apps und platzieren Sie sie in beliebiger Reihenfolge, während Sie die Taste drücken können, um eine App aus der Liste zu entfernen und sie nicht anzuzeigen. Pigia stattdessen auf den Punkt Initialisieren , um alle zuvor entfernten Apps wiederherzustellen und die Standardpositionierung wiederherzustellen.

Um CarPlay zu nutzen, können Sie direkt über das Touch-Display des Autos, den Drehknopf und vor allem über Sprachbefehle interagieren, indem Sie die entsprechende Taste am Lenkrad des Autos lange drücken und Siri aktivieren. Alternativ können Sie Siri einfach wie das iPhone mit dem Sprachbefehl “ Hey Siri “ anrufen, der den klassischen dunklen Bildschirm mit der Schrift startet. Wie kann ich Ihnen helfen? .

Geben Sie nun Siri einen Sprachbefehl, der Sie mit den Ergebnissen beantwortet oder die angeforderte Operation ausführt. Lassen Sie uns sofort einige praktische Beispiele nehmen.

Möchten Sie mit der Google Maps App Wegbeschreibungen abrufen? Sag Hey Siri gefolgt von Sprachbefehl Gib mir eine Wegbeschreibung zu [Ort] , oder sogar Bring mich nach Hause und finde eine Tankstelle . Wenn Sie mit dem Abspielen von Musik beginnen möchten, rufen Sie einfach Siri an und sagen Sie einen Sprachbefehl zwischen Play [song] , Play [artist] , play [genre] , lassen Sie mich meine Playlist anhören oder überspringen Sie diesen Song und spielen Sie andere ähnliche Titel .

Mit Sprachbefehlen können Sie sogar Anrufe und Nachrichten verwalten, ohne das Telefon in die Hand nehmen zu müssen. Sagen Sie die Befehle Hey Siri und Call [Name] oder Call [Nummer] , oder rufen Sie sogar die letzte Nummer an und welche Nachrichten gibt es auf dem Anrufbeantworter? , während zum Senden und Lesen von Textnachrichten können Sie die Befehle schreiben Sie eine Nachricht an [Name] und lesen Sie meine SMS .

Schließlich sollten Sie wissen, dass Sie mit Siri auf andere Anwendungen zugreifen können, die nicht im Display des Autos angezeigt werden, wie Kalender , Erinnerung , Uhr . Zum Beispiel können Sie den Alarm einstellen, wissen, was Ihr nächstes Meeting sein wird oder eine Notiz mit dem Sprachbefehl Hey Siri gefolgt von Was ist mein nächstes Meeting? o Stellen Sie den Alarm für [Tag] um [Uhrzeit] ein . Hast du gesehen? Die Verwendung von CarPlay ist wirklich ein Kinderspiel!

Werbeanzeigen