Wie man Bluetooth aktiviert

Sie haben gerade angefangen, sich mit der Welt der Technik auseinanderzusetzen und möchten leicht eine oder mehrere Dateien zwischen dem Telefon und dem Computer und / oder dergleichen zu verschieben, dabei aber über einen „schnurlosen“ Weg gehen. Sie haben von einem gewissen Erfolg mit Bluetooth gehört, aber Sie haben nicht die leiseste Ahnung, wie man es aktiviert. Keine Sorge, ich kann Ihnen alles erklären. In den folgenden Zeilen werde ich erläutern, was Sie tun müssen, um Bluetooth sowohl auf einem Computer als auch auf einem mobilen Gerät aktivieren zu können.

Ich weiß, vielleicht im Moment denken Sie, es ist zu kompliziert und Sie werden es wahrscheinlich lassen wollen, aber glaub mir, die Dinge sind überhaupt nicht so. Aktivieren von Bluetooth ist in der Tat eine sehr einfache Operation, man muss nur wissen, wie, und das werde ich Ihnen zeigen.
Um Bluetooth also aktivieren zu können, lade ich Sie ein, ein paar Minuten freie Zeit in Anspruch zu nehmen und sich auf die Anweisungen konzentrieren die ich Ihnen zu lesen gebe. 

Bluetooth auf Ihrem Computer aktivieren

Windows

Wenn Sie einen PC mit dem Windows-Betriebssystem installiert haben und herausfinden möchten, wie Sie Bluetooth aktivieren können, müssen Sie als Erstes überprüfen, ob das Gerät in Ihrem Besitz eine integrierte Unterstützung für diese Art von Verbindung hat. Wenn Sie Ihren Computer neulich gekauft haben, ist es sicher enthalten, wenn Sie stattdessen einen PC haben, der etwas älter ist, kann die Unterstützung für Bluetooth nicht integriert sein. In jedem Fall kostet die Überprüfung nichts und im Falle eines negativen Ergebnisses ist es möglich, es gleich zu beheben.

Wenn Sie einen PC mit Windows 7 installiert haben, können Sie prüfen, ob Ihr Computer die Bluetooth-Verbindung unterstützt, indem Sie die Start-Taste drücken, den mit dem angezeigten Menü verbundenen Computer auswählen und dann im erscheinenden Menü auf den Punkt Eigenschaften klicken.

https://i2.wp.com/www.tech-recipes.com/wp-content/uploads/2012/04/windows7-start-menu-618x350.jpg?resize=618%2C350&ssl=1

Wenn Sie einen PC mit installiertem Windows 8 oder höher haben, können Sie überprüfen, ob Ihr Computer die Bluetooth-Verbindung unterstützt, indem Sie auf das Symbol eines gelben Ordners klicken, der an die Taskleiste angehängt ist, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Diesen PC klicken und dann aus dem angezeigten Menü den Eintrag Eigenschaften auswählen.

In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie auf den Eintrag Gerätemanager, der sich in der linken Seitenleiste befindet und überprüfen Sie, ob im sich öffnenden Fenster zwischen den Geräten am PC auch das Sprach-Bluetooth-Gerät oder Bluetooth-Radio vorhanden ist. Wenn sich das Element in der Liste befindet, bedeutet dies, dass Ihr Computer Bluetooth ohne Probleme unterstützt, andernfalls nicht.

Wenn Ihr Computer Bluetooth-Konnektivität nicht unterstützt, können Sie mit ein paar Euro einen Bluetooth-USB-Adapter kaufen. Diese Geräte ähneln den weit verbreiteten USB-Sticks, die in jedem Elektronikladen oder online, auf Internet-Seiten wie Amazon oder eBay erworben werden können und die es ermöglichen, Bluetooth-Unterstützung für PCs hinzuzufügen, die es nicht haben.

Sobald die Unterstützung für diese Art von Konnektivität auf Ihrem Computer zur Aktivierung von Bluetooth überprüft wurde, gehen Sie wie folgt vor.

Wenn Ihr Computer über eine integrierte Bluetooth-Funktion verfügt, um sie zu aktivieren, müssen Sie die Taste auf Ihrer PC-Tastatur suchen, die über dem Bluetooth-Symbol gedruckt ist, und diese drücken. Beachten Sie, dass in einigen Fällen die Taste zur Aktivierung von Bluetooth auf Ihrem PC mit anderen Funktionen verknüpft ist und Sie dann die Taste Fn gedrückt halten müssen. In anderen Fällen, statt der Taste finden Sie einen Hebel mit der Schrift Bluetooth oder Wireless, die auf ON geschaltet werden sollte. Die Positionen der Tasten und der Hebel können von Computer zu Computer variieren.

https://i1.wp.com/thewindowsclub-thewindowsclubco.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2016/08/bluetooth-in-windows-10.png?w=910&ssl=1

Wenn stattdessen Ihr Computer die fragliche Konnektivitätsunterstützung nicht integriert und Sie einen USB-Adapter gekauft haben, wie in den vorherigen Zeilen angegeben, um Bluetooth auf Ihrem Computer zu aktivieren, verbinden Sie den Adapter einfach mit einer der USB-Buchsen des Computers. Warten Sie nach dem Anschließen des Adapters kurz auf die automatische Installation der Treiber und überprüfen Sie, ob sich im Benachrichtigungsbereich ein Bluetooth-Symbol befindet. Um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert, können Sie auch in das Suchfeld im Startmenü Netzwerkverbindungen eingeben, das erste angezeigte Ergebnis drücken und prüfen, ob die verfügbaren und aktiven Verbindungen vorhanden sind, die mit dem Namen Bluetooth-Netzwerkverbindung beschriftet sind.

Nachdem Sie Bluetooth aktiviert haben und ausgeschlossen der Tatsache ob es schon voab installiert war oder Sie dafür ein externes Gerät kaufen mussten, um eine Datei von Ihrem Computer auf Ihr Smartphone oder Tablet zu übertragen oder umgekehrt gehen Sie auf Start, Tippen Sie Bluetooth ein und klicken Sie auf Bluetooth File Transfer, das in den Suchergebnissen erscheint. Wählen Sie dann aus, ob Sie eine Datei an das andere Gerät senden möchten, mit dem Sie kommunizieren möchten, oder eine Datei von diesem Gerät erhalten möchten, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

OS X

Verwenden Sie einen Mac und möchten Sie wissen, wie Sie Bluetooth unter OS X aktivieren? Nun, unabhängig davon, ob Sie einen iMac oder ein MacBook besitzen, Bluetooth-Konnektivität ist sicherlich integriert. Wenn dies nicht der Fall ist (höchstwahrscheinlich verwenden Sie einen sehr alten Mac), müssen Sie zuerst einen Bluetooth-Adapter kaufen (wie in den vorherigen Zeilen) und ihn an Ihren Computer anschließen.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSoFWSAXBOtTQt9vAw2B-R_HaDatUuDEkPik9aV9Zaw6lFa4BsS

Ohne diese Voraussetzung müssen Sie zuerst Bluetooth aktivieren, wenn Sie auf das Symbol Systemeinstellungen im Dock klicken. Alternativ können Sie auf die Systemeinstellungen zugreifen, indem Sie auf die Lupe im oberen rechten Teil der Menüleiste drücken, Systemeinstellungen in das Suchfeld eingeben, das auf dem Bildschirm angezeigt wird und dann auf das erste angezeigte Ergebnis doppelklicken.

Wählen Sie nun die Bluetooth-Stimme aus dem Fenster, das geöffnet wurde, und drücken Sie dann auf die Schaltfläche Bluetooth aktivieren, die sich auf der linken Seite des Fensters befindet, das Ihnen jetzt angezeigt wird.

Nachdem Sie Bluetooth auf Ihrem Mac aktiviert haben, um Dateien zwischen Ihrem Computer und Ihrem Smartphone oder Tablet zu übertragen oder umgekehrt, wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie kommunizieren möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vergleichen und bestätigen Sie die Verbindung zwischen den beiden Terminals.

Klicken Sie anschließend auf das Mobiltelefon-Symbol im Menü Bluetooth der Systemeinstellungen auf dem Mac und wählen Sie im angezeigten Menü den Befehl Datei an Gerät senden aus, um eine Datei von Ihrem Computer an Ihr Smartphone zu senden oder Dateien auf Ihrem Gerät durchsuchen um alle Dateien auf dem Gerät zu sehen und eventuell zu verschicken.

Wenn Sie den Austausch von Dateien abgeschlossen haben, drücken Sie auf die Schaltfläche Bluetooth deaktivieren, die im Systemeinstellungen-Fenster für Bluetooth erscheint, um die Verwendung der betreffenden Verbindung zu deaktivieren. Wenn Sie nach einem System suchen, um Bluetooth schneller zu aktivieren und um schneller einen Haken neben dem Punkt Show Bluetooth in der Menüleiste zu setzen, so können Sie direkt über die Menüleiste des Mac auf Bluetooth zugreifen, indem Sie einfach auf das spezielle Symbol, das neben der Uhr hinzugefügt wurde, klicken.

Bluetooth auf Smartphones und Tablets aktivieren

Android

Wenn Sie ein Android-Smartphone oder -Tablet haben und Bluetooth aktivieren möchten, um Dateien mit anderen Geräten auszutauschen oder zusätzliches Zubehör anzuschließen, sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, ziemlich einfach. Beachten Sie jedoch, dass sich das genaue Modell des Android-Smartphones oder -Tabletts in Ihrem Besitz und die Version des mobilen Betriebssystems, in der Sie einige der Elemente verwendet haben, die ich Ihnen nachfolgend zeige, etwas unterscheiden.

Greifen Sie auf den Startbildschirm Ihres Geräts zu, drücken Sie Einstellungen und tippen Sie anschließend auf die Bluetooth-Stimme, die an den Bildschirm angelegt wurde, der Ihnen angezeigt wird. Stellen Sie an diesem Punkt den Hebel neben dem Aus-Schalter auf ON. Warten Sie einige Momente, bis der Hebel grün wird und das Feld aktiviere auftretet.

https://i1.wp.com/www.wikihow.com/images_en/thumb/4/4f/Tether-via-Bluetooth-in-Android-Step-1-Version-4.jpg/v4-728px-Tether-via-Bluetooth-in-Android-Step-1-Version-4.jpg?w=910&ssl=1

Suchen Sie nun das Gerät, mit dem Sie Dateien austauschen möchten oder das Sie mit Ihrem Smartphone oder Android-Tablet verknüpfen möchten, und fügen Sie es ein. Geben Sie dann den Code ein, der auf dem Bildschirm des anderen Geräts angezeigt wird und drücken Sie den Associate-Button. Falls Sie nach der Aktivierung von Bluetooth das andere Gerät, mit dem Sie interagieren möchten, nicht sehen können, drücken Sie auf den Eintrag Suche oben rechts auf dem Bildschirm Ihres Smartphones oder Android-Tablets.

Sie können den Status der Bluetooth-Verbindung verfolgen, indem Sie das Symbol oben rechts auf dem Display Ihres Android-Smartphones oder -Tablets ansehen. Wenn das Symbol weiß ist, ist Bluetooth aktiviert und ein Gerät ist mit Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet verbunden. Wenn das Symbol grau ist, ist Bluetooth aktiviert, aber keine Geräte sind verbunden.

Um die Verknüpfung Ihres Smartphones oder Android-Tablets mit dem zuvor ausgewählten Gerät oder Zubehörteil zu entfernen, gehen Sie zum Abschnitt Bluetooth der Einstellungen, drücken Sie das Radsymbol neben dem Namen des Referenzgeräts und tippen Sie dann auf abkoppeln.

Wenn die Bluetooth-Konnektivität nicht mehr nützlich ist, können sie sie auch ausschalten, indem Sie den Abschnitt der Bluetooth-Einstellungen zurück gehen und den Hebel Bluetooth auf OFF stellen. Alternativ können Sie schnell die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Android-Gerät suchen, indem Sie Ihren Finger von oben nach unten wischen, dann auf das Element Bluetooth drücken und einen Moment warten bis es sich abschaltet, so dass es grau wird.

iOS

Wenn Sie ein iPhone, ein iPad oder einen iPod Touch besitzen und es Ihre Absicht ist, Bluetooth einzuschalten, sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, auch hier sehr einfach.

Als Erstes greifen Sie auf den Startbildschirm Ihres iDevice zu und drücken Sie Einstellungen. Gehen Sie dann auf das Element Bluetooth und dann bewegen Sie den Hebel auf ON.

https://i1.wp.com/www.imore.com/sites/imore.com/files/styles/xlarge/public/field/image/2016/08/how-to-restrict-airdrop-02.jpeg?resize=910%2C479&ssl=1

Warten Sie einen Moment, bis Sie die Liste aller anderen Geräte in der Nähe sehen, auf denen Bluetooth aktiv ist. Drücken Sie dann auf den Namen desjenigen, an dem Sie interessiert sind, und tippen Sie dann auf koppeln. Geben Sie nun den vierstelligen Zugangscode ein, den Sie in der Bedienungsanleitung des Zubehörs finden, das Sie mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch koppeln möchten, und tippen Sie dann auf Verbinden.

Sie können den Status der Bluetooth-Konnektivität überwachen, indem Sie auf das Symbol oben rechts auf dem iPhone-Bildschirm schauen. Wenn das Symbol weiß ist, ist Bluetooth aktiviert und ein Gerät ist mit Ihrem iDevice verbunden. Wenn das Symbol grau ist, ist Bluetooth aktiv, aber keine Geräte sind verbunden.

Wenn Sie in Zukunft die Verbindung Ihres iPhone, iPad oder iPod Touch mit dem zuvor ausgewählten Zubehör entfernen möchten, gehen Sie zum Bluetooth-Bereich der Einstellungen, drücken Sie die Stimme neben dem Namen des Referenzgeräts und tippen Sie auf Entpairen.

Wenn die Bluetooth-Verbindung nicht mehr nützlich ist, können Sie sie deaktivieren, indem Sie erneut auf den Bluetooth-Bereich der Einstellungen zugreifen und den Hebel neben der Bluetooth-Stimme ausschalten.

Wenn Sie zusätzlich Bluetooth aktivieren, um Zubehör mit Ihrem iPhone oder iPad zu verbinden, oder die betreffende Verbindung nutzen möchten, um Dateien mit anderen Benutzern mit einem iOS-Gerät oder einem Mac auszutauschen, können Sie AirDrop verwenden. Um mehr zu erfahren, lade ich Sie ein, meinen Leitfaden zur Funktionsweise von AirDrop zu lesen.

Werbeanzeigen