Wie man einen Lebenslauf mit Word macht

Der Lebenslauf ist die Visitenkarte eines angehenden Arbeiters. Wenn Sie auch nach Arbeit suchen und Unternehmen „beeindrucken“ wollen, müssen Sie unbedingt eine haben, die glatt, klar und schnell zu lesen ist. Sie könnten beispielsweise einen Lehrplan im europäischen Format (Europass) verwenden, der ein genau definiertes Schema hat, auf sehr einfache Weise zusammengestellt werden kann und es den Unternehmen ermöglicht, ihre Inhalte einfach zu konsultieren.

Sie fragen mich, mit welchem ​​Programm Sie Ihren Lebenslauf erstellen können? Nun, du hast wirklich die Qual der Wahl! Wenn Sie beispielsweise eine Kopie von Microsoft Office auf Ihrem PC installiert haben, können Sie Zeitverschwendung vermeiden und sich direkt auf Word verlassen , das dank seiner vielen Themen, von denen viele kostenlos im Internet zu finden sind, die formell perfekte Gestaltung der Lehrpläne ermöglicht auf eine sehr einfache und intuitive Art und Weise. Alles, was Sie tun müssen, ist, das gewünschte Thema herunterzuladen, es mit Ihren Daten zu kompilieren und das endgültige Dokument zu speichern und es dann zu drucken und / oder es elektronisch an Unternehmen zu senden. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, finden Sie nachfolgend heraus, wie Sie einen Lebenslauf mit Wort für Wort und Zeile erstellen können.

Ich habe das Tutorial mit Office 2016 erstellt , als ich die neueste Version der Microsoft-Suite geschrieben habe, die sowohl für Windows als auch für MacOS verfügbar ist. In jedem Fall gelten die unten angegebenen Hinweise auch für ältere Versionen der Software. Die Modelle haben keine Kompatibilitätseinschränkungen und daher sind sie unabhängig von der Office-Version und / oder dem Betriebssystem, das Sie auf Ihrem Computer installiert haben.

Europass-Lehrplan mit Word

Wenn Sie beabsichtigen, ein Curriculum im Europass-Format zu erstellen, das jetzt am häufigsten in Europa verwendet wird und mit der offiziellen Website der Initiative verknüpft ist, scrollen Sie durch die Tabelle mit den verschiedenen Lehrplanmodellen, erreichen Sie die italienische Zeile und klicken Sie auf das Element .doc, das neben dem Word-Symbol steht. Auf diese Weise laden Sie die Word-Vorlage direkt auf Ihren PC herunter, um einen Lehrplan im Europass-Format zu erstellen.

Wenn Sie auch die Anweisungen zum korrekten Ausfüllen des Lehrplans benötigen, klicken Sie rechts auf den Punkt CV – Anweisungen , und Sie können ein PDF – Dokument mit den Anweisungen zum korrekten Ausfüllen des Lehrplans herunterladen. Wenn das PDF nicht direkt heruntergeladen wird, sondern in Ihrem Browser geöffnet wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Browser, und wählen Sie im angezeigten Menü die Option Speichern unter . Suchen Sie alternativ nach dem Diskettensymbol (das sich normalerweise oben befindet) und klicken Sie darauf.

Wie man einen Lebenslauf mit Word macht

Am Ende des Downloads müssen Sie lediglich die Europass-Curriculum-Vorlage ( ecv_template_it.doc ) öffnen, indem Sie auf das entsprechende Symbol doppelklicken und mit der Kompilierung fortfahren . Um den Lehrplan zu füllen, müssen Sie nur die Anweisungen für die Zusammenstellung auswählen (zB Ersetzen durch Name oder Ersetzen durch Telefonnummer ) und sie durch die entsprechenden Informationen ersetzen.

Felder sind nicht obligatorisch. Wenn Sie sich entscheiden, jemanden leer zu lassen, vergessen Sie nicht, die Anweisungen für die darin enthaltene Zusammenstellung zu löschen. Dasselbe gilt für die rot markierten Angaben (dh die Angabe , dass alle Felder des Lebenslaufs optional sind.) Entfernen Sie die leeren Felder ), die am Ende der Zusammenstellung gelöscht werden müssen.

Um Ihr Foto einzufügen, klicken Sie oben links auf das Kästchen, gehen Sie zur Registerkarte Einfügen von Word und klicken Sie auf die Schaltfläche Bilder (oben links), um ein Foto von Ihrem PC auszuwählen.

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, speichern Sie Ihren Lebenslauf, indem Sie oben links auf die Schaltfläche Datei klicken, in der linken Seitenleiste den Eintrag Speichern unter auswählen und dann auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken. Wenn Sie das Pulldown-Menü Speichern als erweitern , können Sie zwischen verschiedenen Ausgabedateiformaten, einschließlich PDF, wählen.

Lebenslauf Vorlagen für Word

Wenn Sie einen Lebenslauf mit Word erstellen möchten, ohne den Europass zu verwenden, können Sie eines der zahlreichen Lebenslaufmodelle herunterladen, die direkt in Word verfügbar sind. Um alle zu „durchsuchen“ und den für Sie am besten geeigneten auszuwählen, starten Sie Word und suchen Sie in der Suchleiste der Modelle nach dem Begriff „Lebenslauf“ .

Dann drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur und in wenigen Sekunden sehen Sie die vollständige Liste der Modelle, die den Lehrplänen gewidmet sind.

https://i1.wp.com/blog.otto-office.com/wp-content/uploads/2013/05/Bild1.jpg?resize=910%2C614&ssl=1

Um die Lebenslauf- Vorlage herunterzuladen, die Sie verwenden möchten, wählen Sie einfach die Miniatur aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen in dem sich öffnenden Feld. In wenigen Augenblicken wird Word die Curriculum-Vorlage herunterladen und öffnen, damit Sie sie ändern können: Öffnen Sie das Modell, Sie müssen lediglich die Einträge und Felder darin durch Ihre Daten ersetzen / ausfüllen (z. B. Kontaktdaten, Ziele, frühere Erfahrungen usw.).

Denken Sie daran, dass der Lehrplan von allen potenziellen Arbeitgebern in nicht mehr als 30 Sekunden lesbar sein muss. Versuchen Sie daher, sich an die heruntergeladene Vorlage zu halten (die wie jedes Word-Dokument geändert werden kann) und alle wichtigen Informationen in Listen und Boxen zu verdichten, die auf den ersten Blick leicht zu sehen sind.

Wenn Sie die Kompilierung abgeschlossen haben, können Sie Ihren Lebenslauf als Word – Datei oder PDF – Dokument speichern, indem Sie oben links auf die Schaltfläche Datei klicken, den Menüpunkt Speichern unter im sich öffnenden Menü auswählen und auf die Schaltfläche Durchsuchen im Menü klicken Bildschirm, der sich öffnet.

Nach demselben Mechanismus, der auch für den Lebenslauf verfolgt wurde (also nach den verfügbaren Modellen „Standard“ in Word suchen), können Sie auch ein Anschreiben und andere nützliche Dokumente in der Suche nach einem Job erstellen.

Wie man einen Lebenslauf in Word für Smartphones und Tablets erstellt

Wie Sie vielleicht bereits wissen, ist Microsoft Word auch als Anwendung für Smartphones und Tablets verfügbar. Es ist kompatibel mit Android , iOS und Windows Phone und ist kostenlos für alle Geräte, die 10,1 Zoll Bildschirmdiagonale nicht überschreiten. Für größere Geräte ist die kostenpflichtige Anmeldung eines Office 365-Abonnements erforderlich.

Das heißt, ich möchte Ihnen sagen, dass Sie einen Lebenslauf mit Word auch von Smartphones und Tablets machen können. Wie? Es gibt zwei Möglichkeiten, denen Sie folgen können. Wenn Sie nicht an dem Europass-Modell interessiert sind, können Sie einfach die App öffnen, auf die Schaltfläche Neu in der linken Seitenleiste drücken und eine Lehrplanvorlage (z. B. Basiscurriculum ) aus der Liste der verfügbaren Vorlagen aufrufen.

Fahren Sie dann mit der Zusammenstellung aller Felder fort (drücken Sie sie und ersetzen Sie den Standardtext, der darin enthalten ist), und alle Änderungen werden automatisch gespeichert.

Wenn Sie die Europass-Vorlage lieber verwenden möchten, müssen Sie die Vorlage des Lehrplans wie zuvor erläutert herunterladen und die Datei in einen Cloud-Speicherdienst kopieren, auf den von Word Mobile aus zugegriffen werden kann, z. B. OneDrive oder Dropbox .

Starten Sie nun Word auf Ihrem Smartphone oder Tablet, wählen Sie in der linken Seitenleiste den Eintrag Öffnen und wählen Sie zuerst den Cloud-Speicherdienst aus, nachdem Sie das Europass-Modell ( Dropbox oder OneDrive ) und dann den Namen des Dokuments gespeichert haben um es zu bearbeiten.

Wenn diese Lösungen Sie nicht zufrieden stellen, weise ich darauf hin, dass es Apps gibt, die ausschließlich der Entwicklung von Lebensläufen auf Smartphones und Tablets dienen, wie z. B. iCV Resume für Android und iOS und Curriculum Vitae für Android und iOS.

Werbeanzeigen