Wie man eine Datei komprimiert

Wenn Sie Ihre ersten Schritte in der Computerwelt machen, müssen Sie als erstes lernen, wie Sie eine Datei komprimieren, um sie in ein komprimiertes Archiv einzubinden und sie leichter verwalten, brennen oder per E-Mail versenden zu können. Schade, dass die meisten Programme dafür eine nicht-freundliche Schnittstelle haben, die diejenigen, die noch nicht sehr praktisch sind, in Schwierigkeiten bringen kann.

Genau aus diesem Grund habe ich beschlossen, ein Tutorial zu diesem Thema zu schreiben. Wenn Sie interessiert sind (und in Anbetracht der Tatsache, dass Sie jetzt hier sind und diese Zeilen lesen, würde ich ja sagen), schlage ich vor, dass Sie keine zusätzliche kostbare Zeit verschwenden und sich sofort auf die folgenden Informationen konzentrieren. In den folgenden Zeilen werde ich diejenigen anführen (und erklären), die meiner Meinung nach die beste und einfachere Software der fraglichen Kategorie sind. Es gibt sowohl für Windows als auch für Mac und sie sind alle kostenlos.

Um die Vollständigkeit der Informationen zu gewährleisten, ist es mein Anliegen, auch anzugeben, wie die betreffende Operation unter Verwendung der Ressourcen „Standard“ ausgeführt wird und wie man im Geschäft Erfolg hat, indem man vom Webbrowser aus agiert, ohne irgendetwas auf dem Computer herunterladen zu müssen. Ich bin mir sicher, dass Sie am Ende sehr glücklich und zufrieden mit dem Gelernten sein werden und dass Sie auch im Notfall nützliche Informationen darüber haben, was Sie mit all Ihren Freunden tun können, die an das gleiche Thema interessiert sind.

Zippen einer Datei unter Windows

Möchten Sie herausfinden, wie man eine Datei komprimiert und einen Windows PC benutzt? Dann verbunden mit einem der Werkzeuge speziell für den Zweck entwickelt, die Sie unten finden. Sie sind sehr einfach zu verwenden, auch für diejenigen, die sich, ein bisschen wie Sie, nicht wirklich für einen „Freak“ halten. Vertrauen Sie mir!

Hamster ZIP Archiver

https://i2.wp.com/cdn.ilovefreesoftware.com/wp-content/uploads/2011/04/Hamster-Zip-Archiver.jpg?w=910

Der erste unter den Ressourcen, um eine Datei unter Windows zu zippen, mit der ich sprechen möchte, ist Hamster ZIP Archiver , ein kostenloses Programm zum Erstellen und Öffnen von Archiven im fraglichen Format (wie auch im 7Z-Format) für Anfänger . Die kuratierte Grafik und die vereinfachten Optionen ermöglichen es, Dokumente ohne Probleme in ZIP-Dateien zu speichern. Und mit jedem, ich meine alle!

Um es verwenden zu können, müssen Sie zunächst eine Verbindung zur Hamster ZIP Archiver-Webseite herstellen und auf die Schaltfläche Download for free klicken, um das Programm auf Ihren PC herunterzuladen.

Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die heruntergeladene ausführbare Datei (z. B. hamsterarc_v.xxxxx.exe ) und klicken Sie viermal nacheinander auf Ja , OK und Weiter . Drücken Sie abschließend auf Fein . Wenn während der Installation einige Stimmen mit schlecht verstandenen Zeichen geschrieben werden, keine Sorge, das ist normal.

Jetzt, wo Sie das Programmfenster auf dem Desktop sehen, können Sie endlich mit der eigentlichen Aktion fortfahren. Sie müssen lediglich die Dateien, die Sie komprimieren möchten, in das Hamster-ZIP-Archiver-Fenster ziehen und bei den Worten “ Ein neues Archiv erstellen …“ , die Sie sehen, ablegen. Klicken Sie alternativ auf eine beliebige Stelle auf der rechten Seite des Softwarefensters und wählen Sie „Manuell“ die Dateien, die Sie ändern möchten, aus dem neuen Fenster, das geöffnet wird.

Geben Sie nun den Namen, den Sie dem Archiv zuweisen möchten, in das Textfeld oben neben dem Stiftsymbol ein, klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen und geben Sie die Position an, an der das komprimierte Archiv gespeichert werden soll. Die Dauer des Archivierungsvorgangs hängt vom Gewicht der zu komprimierenden Dateien und von der Leistung des verwendeten PCs ab.

Ich werde dann darauf hinweisen, dass Sie vor dem Erstellen des ZIP-Archivs auch in die Einstellungen des ZIP-Archivs eingreifen können, um das Komprimierungsniveau anzupassen, wählen Sie, ob das Archiv verschlüsselt werden soll usw. Um dies zu tun, drücken Sie die Taste mit dem Blatt und dem Zahnrad, das Sie im oberen rechten Teil des Programmfensters finden, nach dem Sie Optionen auf dem Bildschirm haben.

Die mit dieser Software erstellten Archive können mit Hamster ZIP Archiver selbst oder mit jedem anderen Programm zur Verwaltung von komprimierten Archiven, die ZIP-Dateien unterstützen, geöffnet und „entpackt“ werden.

„Standard“ -Funktion

Sie möchten nicht auf Tools von Drittanbietern zurückgreifen, um Ihre Dateien in einem ZIP-Archiv zu komprimieren? Kein Problem, Sie können sich auf das verfügbare Werkzeug „Standard“ auf allen Windows-Betriebssystemen verlassen. Natürlich fehlt es ihnen an Optionen (sie sind praktisch nicht existent!) Aber wenn Sie keine besonderen Anforderungen haben, kann es mehr als gut sein.

Um alles zu liefern, müssen Sie die Dateien auf Ihrem Computer, die Sie in das ZIP-Archiv aufnehmen wollen, nicht identifizieren, markieren Sie sie, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Senden an> Komprimierter Ordner aus dem Kontextmenü.

Auf diese Weise wird ein ZIP-Archiv sofort am selben Ort wie die Quelldateien erzeugt. Das komprimierte Archiv hat denselben Namen wie die erste komprimierte Datei. Wenn Sie möchten, können Sie sie ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Archivs klicken, im angezeigten Menü Umbenennen wählen, den Namen eingeben, den Sie ihm zuweisen möchten, und die Eingabetaste auf Ihrer Computertastatur drücken.

Zippen einer Datei auf dem Mac

Verwenden Sie einen Mac und möchten Sie wissen, über welche Ressourcen Sie eine Datei komprimieren können? Dann lesen Sie weiter. Unten sind in der Tat Software und serielle Funktionen angegeben, die Sie verwenden können, um in Ihrer Absicht auf macOS erfolgreich zu sein.

Keka

Die erste Ressource für MacOS, die Sie zum Testen auf das Zippen einer Datei einladen möchten, ist Keka . Es ist eine Anwendung, mit der Sie Archive im ZIP-Format, aber auch im 7Z-, TAR-, GZIP-, BZIP2-, DMG-, ISO-Format erstellen können. Es unterstützt auch die Dateiextraktion. Es ist kostenlos (aber im Mac App Store ist es als kostenpflichtige Version erhältlich, um die Arbeit der Entwickler zu unterstützen), Open Source und sehr einfach zu benutzen.

Fragst du mich, wie ich dir dienen kann? Ich werde es dir gleich sagen. Erstens, mit der Webseite der Anwendung verbunden und klicken Sie auf die Schaltfläche Download vx.xx , um das Programm auf Ihrem Mac herunterzuladen.Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die .dmg-Paket, das Sie gerade erhalten haben und ziehen Sie das Symbol auf die Anwendungsordner von macOS.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie zum Verwenden von Keka das letztere und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Öffnen und dann auf Heimzugriff und Zugriff auf Keka . Wählen Sie dann die ZIP- Option aus dem Dropdown-Menü im oberen rechten Teil des kleinsten Fensters (falls zwei angezeigt werden) des Programms und passen Sie (falls gewünscht) die Parameter für die Komprimierung an.

uchen Sie schließlich die Dateien, die Sie komprimieren möchten, wählen Sie sie aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag An Keka senden . Auf diese Weise wird ein Archiv sofort im ZIP-Format am selben Ort wie die Originaldateien erstellt.

Die mit dieser Anwendung erstellten Archive können mit Keka selbst oder einem anderen Programm zur Verwaltung von komprimierten Archiven, die ZIP-Dateien unterstützen, entpackt werden.

Wenn Sie den Speicherort ändern möchten, an dem die mit Keka erstellten ZIP-Dateien gespeichert werden und in andere Einstellungen im Zusammenhang mit der Dateikomprimierung eingreifen, gehen Sie zu Keka> Einstellungen … über die Menüleiste und wählen Sie im sich öffnenden Fenster die Registerkarte Komprimierung.

„Standard“ -Funktion

Wie Windows enthält macOS auch ein Tool namens Compression Utility , mit dem Sie jede Datei im laufenden Betrieb zippen (und auch dekomprimieren) können. Natürlich bietet es nicht viele Optionen in Bezug auf die Anpassung und Verwaltung von komprimierten Archiven, die erzeugt werden, da es in der Lage ist, Keka zu machen, aber wenn Sie keine App von Drittanbietern verwenden möchten, ist dies sicherlich eine gute Alternative.

Sie müssen nur die Dateien finden, die Sie in das komprimierte Archiv einfügen möchten, sie auswählen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und aus dem Kontextmenü den Punkt „Dateiname komprimieren“ auswählen (statt Dateiname finden Sie den Namen der Datei) Wenn Sie nur ein Element oder die Collapse N Elemente ausgewählt haben (statt N, finden Sie die Anzahl der ausgewählten Dateien), wenn Sie mehrere Dateien ausgewählt haben.

Standardmäßig wird die erstellte ZIP-Datei am selben Speicherort wie die Quelldateien gespeichert. Wenn Sie dieses Verhalten ändern möchten, rufen Sie die Dienstprogrammkomprimierung und über Spotlight auf , gehen Sie zu Komprimierungsdienstprogramm> Einstellungen … über die Menüleiste und passen Sie die Einstellungen für das Werkzeug durch das angezeigte Fenster auf dem Schreibtisch an.

Beachten Sie, dass die generierte Datei den gleichen Namen wie die Quelldatei hat (falls Sie sich entschieden haben, eine einzelne Datei zu komprimieren) oder als Archiv (wenn Sie mehrere Elemente in das ZIP-Archiv aufgenommen haben) bezeichnet wird. Wenn Sie möchten, können Sie den Namen noch ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Archiv klicken, im angezeigten Menü Umbenennen wählen, den Namen eingeben, den Sie zuweisen möchten, und die Eingabetaste auf der Mac-Tastatur drücken.

Datei online zippen

Wie eingangs bereits erwähnt, können Sie eine Datei auch online mit speziellen Web-Services zippen, mit denen Sie dann direkt aus dem Browserfenster heraus die betreffende Operation ausführen können, ohne etwas auf den PC herunterzuladen (außer das generierte komprimierte Archiv, natürlich). Für weitere Informationen lesen Sie weiter.

ezyZIP

Möchten Sie eine Datei über das Web zippen? Dann kontaktiere ezyZip . Es ist in der Tat ein kostenloser Online-Dienst ohne Registrierung und von jedem Browser, der es Ihnen ermöglicht, Archive in ZIP-Format in wenigen Augenblicken zu erstellen. Es ist in HTML5 entwickelt und ist extrem schnell, viel mehr als andere ähnliche Tools.

Um es zu benutzen, verlinken Sie es mit seiner Hauptseite , klicken Sie auf die Schaltfläche Datei / Durchsuchen … und wählen Sie die Elemente auf Ihrem Computer aus, die Sie komprimieren möchten. Geben Sie dann im Feld Dateiname den Namen ein , den Sie dem Archiv zuweisen möchten.

Wie man eine Datei komprimiert

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Zip Files auf der rechten Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche Save Zip File, die sich unten befindet, um auf Ihrem Computer die gerade generierte ZIP-Datei herunterzuladen. Wenn Sie die Standardeinstellungen des Browsers nicht geändert haben, wird die Datei im Ordner Downloads der Computer gespeichert.

Files2Zip

Files2Zip ist eine sehr gute Alternative zu ezyZip. Genau wie der oben genannte Dienst, erfordert es keine Registrierung, basiert auf der HTML5-Technologie und funktioniert von jedem Webbrowser aus. Versuchen Sie es jetzt und Sie werden sehen, dass Sie es nicht bereuen werden. Beachten Sie, dass Sie nicht nur Dateien komprimieren können, sondern auch dekomprimieren können.

Um eine Datei mit Files2Zip zu zippen, die mit der ersten Seite des Dienstes verknüpft ist, ziehen Sie die Dateien, die im Archiv enthalten sein sollen, in das Browserfenster oder klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen , um sie manuell auszuwählen, und drücken dann auf Zip it! Das siehst du unten.

Wie man eine Datei komprimiert

Auf diese Weise wird sofort ein Archiv im ZIP-Format erstellt. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf das Pfeilsymbol in der Cloud , um das Archiv auf dem PC herunterzuladen, auf dem Umschlag , um es per E-Mail oder auf dem Dropbox- Symbol zu senden (bei Anmeldung).

Werbeanzeigen