Freundeslisten auf Facebook erstellen

Wenn Sie Freunde und Kollegen zur Liste Ihrer Freunde auf Facebook hinzugefügt haben, möchten Sie nicht, dass jemand den Inhalt sieht – Beiträge, Fotos, Links usw. – die für andere bestimmt sind? Kein Problem: Indem Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Profils anpassen, können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen, ohne Ihr Konto „teilen“ zu müssen und eines exklusiv für Freunde und eines für Arbeitskollegen öffnen zu müssen (was unter anderem, durch die Bedingungen des sozialen Netzwerks verboten ist).

Alles, was Sie tun müssen, um erfolgreich zu sein, besteht darin, Freundeslisten zu erstellen und ihnen verschiedene Berechtigungen zuzuweisen, sodass die darin enthaltenen Personen nur bestimmte Inhalte anzeigen können und nicht alles, was Sie in Ihrem Profil veröffentlichen. Obwohl du, so wie ich es verstehe, mit dem sozialen Netzwerk von Mark Zuckerberg nicht sehr vertraut bist, hast du keinen Grund zu befürchten: Freundeslisten auf Facebook zu erstellen ist eine Operation für jeden, auch für dich!

So erstellen Sie Freundeslisten auf Facebook von einem Computer aus

Um herauszufinden, wie man Freundeslisten auf Facebook von einem Computer aus erstellt , müssen Sie sich nicht mit der Anmeldeseite des sozialen Netzwerks verbinden (oder die offizielle Anwendung starten, wenn Sie von einem Windows 10-PC aus arbeiten, auf dem es installiert ist) Melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Wenn Sie eingeloggt sind, um neue Freundeslisten zu erstellen, müssen Sie auf den Eintrag Freundesliste in der linken Seitenleiste klicken. Wenn Sie den fraglichen Artikel nicht sehen, erweitern Sie das Menü, indem Sie den Text ▾ Mehr … drücken.

An dieser Stelle, nachdem Sie auf den Eintrag Freunde Liste geklickt haben, befinden Sie sich vor dem Bereich des sozialen Netzwerks, der alle Listen der bereits erstellten Freunde enthält. Wie Sie sehen können, gibt es einige vordefinierte Freundeslisten und andere, die automatisch von Facebook entsprechend Ihrer Aktivität im sozialen Netzwerk erstellt werden (diese Listen werden aus diesem Grund als “ intelligent “ bezeichnet). Die vordefinierten Freundeslisten, die bereits einsatzbereit sind, lauten wie folgt.

  • Familie – in dieser Liste können Sie alle einschließen, die Teil ihrer Familie sind.
  • Engere Freunde – in dieser Liste können Sie alle einschließen, die zu ihrem engen Freundeskreis gehören oder mit denen Sie exklusive Inhalte teilen möchten. Indem Sie bestimmte Benutzer in diese Liste aufnehmen, können Sie sie nicht nur von anderen „Freunden“ unterscheiden, sondern Sie können auch zusätzliche Benachrichtigungen über ihre Aktivitäten im sozialen Netzwerk erhalten.
  • Bekanntschaften – in dieser Liste können Sie alle, die wir kennen, hinzufügen, das sind Personen, die wir kennen (und die uns kennen), die aber nicht zu unserer Familie gehören, oder zu unserem Kreis von engen Freunden. In dieser Liste sind daher alle Personen enthalten, mit denen Sie so wenig wie möglich teilen möchten.
  • Mit Einschränkungen – in dieser Liste können Sie Freunde hinzufügen, mit denen Sie keine Inhalte teilen möchten.

Um weitere Freundeslisten zu erstellen, fügen Sie die bereits vorhandenen Listen hinzu. Drücken Sie die Taste (+) Erstellen Sie eine Liste und weisen Sie den gewünschten Namen (zB Clubschach ) der ersten Liste zu, indem Sie sie in das Textfeld Name der Liste eingeben das ist in dem Feld, das auf dem Bildschirm erscheint.

Geben Sie im Textfeld Mitglieder stattdessen die Namen der Freunde ein, die Sie in die Liste aufnehmen möchten, und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Erstellen , um die Erstellung Ihrer neuen Gruppe von Freunden abzuschließen. Wiederholen Sie jetzt das gleiche Verfahren, um Freundeslisten zu erstellen, die mit dem Job, Ihren Hobbys, den Assoziationen, in denen Sie angemeldet sind, und so weiter verknüpft sind.

Nach dem Erstellen einer Liste können Sie jederzeit Teilnehmer hinzufügen und entfernen. Drücken Sie dazu auf die Home- Taste oben (in der blauen Leiste von Facebook neben Ihrem Namen), wählen Sie in der linken Seitenleiste den Eintrag Freundesliste , drücken Sie den Namen der zu bearbeitenden Liste und im Textfeld + Fügen Sie dieser Liste Freunde hinzu , schreiben Sie die Namen der Freunde, die Sie in die Liste aufnehmen möchten.

Um einen Freund aus der Liste zu entfernen, drücken Sie jedoch den Link Alle anzeigen (in der oberen rechten Ecke des Fensters zum Hinzufügen neuer Freunde) und entfernen Sie in dem Feld, das auf dem Bildschirm erscheint, das Häkchen aus dem Namen des Freundes dass Sie aus der Liste entfernen möchten.

Aus dem Bereich, in dem Sie sich befinden, können Sie auch einen Beitrag erstellen, der nur für Freunde in der von Ihnen bearbeiteten Liste sichtbar ist. Um dies zu tun, drücken Sie auf die Stimme Eine Küste, die Sie denken … , schreiben Sie den Text des Beitrags, den Sie teilen möchten, wählen Sie die Option Nachrichten aus dem Menü der Freigabe und drücken Sie die blaue Taste Teilen . Was „Magie“ angeht, ist der Inhalt nur für Nutzer sichtbar, die in der Liste der Freunde enthalten sind, von denen Sie handeln.

Wenn Sie möchten, können Sie dasselbe tun, auch wenn Sie einen Beitrag teilen und nicht von der Liste aus agieren: Wählen Sie das Zielgruppen-Tool aus, indem Sie den Knopf (▾) drücken, der dem Wort “ News“ entspricht , wählen Sie die Liste der Freunde aus, mit denen Sie den Beitrag teilen möchten Drücken Sie auf die Schaltfläche Teilen . Einfacher als das?

Wenn Sie eine Liste von Freunden löschen möchten, die Sie erstellt haben, gehen Sie einfach zur Startseite> Freunde , klicken Sie auf das Radsymbol am Namen der Liste, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen oder Archivieren ( wenn Sie eine Standardliste von Facebook entfernen möchten). Hast du gesehen, wie einfach es war, Freundeslisten auf Facebook von deinem Computer aus zu erstellen und zu verwalten?

So erstellen Sie Freundeslisten auf Facebook von Smartphones und Tablets

Möchten Sie Freundeslisten auf Facebook erstellen, indem Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet aus handeln ? Es tut mir leid dich zu enttäuschen, aber leider kannst du das nicht tun, da die offizielle Facebook App für Android und iOS diese Möglichkeit noch nicht bietet. Die Möglichkeit, Freundeslisten zu erstellen, ist zwar nützlich, aber noch nicht in der mobilen App des sozialen Netzwerks implementiert und zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es keinen Hinweis darauf, dass das Entwicklungsteam von Facebook bereit ist es tun.

Die einzige Möglichkeit, die den mobilen Nutzern derzeit in Bezug auf die Freundeslisten angeboten wird, ist die Möglichkeit, neue Teilnehmer hinzuzufügen. Wenn Sie interessiert sind, starten Sie die Facebook-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet, drücken Sie die Taste (≡) und tippen Sie auf die Stimme Freunde . Drücken Sie im angezeigten Bildschirm auf die Stimme Freunde , blättern Sie durch die Liste der Ihnen angezeigten Freunde und tippen Sie auf den Namen eines Freundes, den Sie in eine der von Ihnen erstellten Listen aufnehmen möchten.

An diesem Punkt sollten Sie das Profil des Benutzers sehen, den Sie gerade ausgewählt haben. Um es in eine Liste aufzunehmen, tippen Sie auf die Schaltfläche Freunde (das Symbol des kleinen Mannes mit dem Symbol ), drücken Sie auf den Menüpunkt Freunde bearbeiten und überprüfen Sie die Liste der Freunde, denen Sie den betreffenden Benutzer hinzufügen möchten (zB enge Freunde , Bekannte , Familie , mit Einschränkungen , etc.). Um die vorgenommenen Änderungen zu speichern, drücken Sie auf den Punkt Ende .

Werbeanzeigen