So verwendet man OneNote

Sie müssen sich oft Notizen zu Informationen, Ideen oder Terminen machen, aber ohne Stift und Papier suchen Sie nach einer Lösung, die Sie auf den Geräten verwenden können, die Sie jeden Tag verwenden. Aber Sie suchen nicht nach einer einfachen App oder Software zum Erstellen von Notizen, sondern Sie benötigen eine Lösung, die Ihre Notizen auf jeder von Ihnen verwendeten Plattform verfügbar macht. Keine Sorge, ich denke, ich habe die Antwort auf Ihre Bedürfnisse: OneNote .

OneNote ist eine kostenlose, von Microsoft entwickelte Software, die sowohl auf Computern als auch auf mobilen Geräten verfügbar ist. Dank dieser Funktion können Sie Notizen erstellen, indem Sie auf allen mit Ihrem Microsoft-Konto verbundenen Geräten jederzeit Notizen erstellen.

Setzen Sie sich bequem und nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um den Tutorial zu lesen, den ich für Sie in diesem Leitfaden vorbereitet habe. Ich bin mir sicher, dass Sie am Ende der Lektüre über ausreichende Kenntnisse von OneNote verfügen, damit Sie Notizen machen und Ihre Notizen immer bei sich haben können. Wünsche ihnen eine gute Lektüre vor allem einen guten Job!

Verwenden Sie OneNote auf Ihrem Computer

OneNote kann auf Computern entweder über das Web-Panel, über den Browser oder über die App für Windows und Mac OS verwendet werden.

Um die Webversion von OneNote zu verwenden , gehen Sie zu diesem Link und klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden und geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Microsoft-Konto ein.

Um OneNote unter Windows 10 herunterzuladen, rufen Sie stattdessen diesen Link auf, um die Seite der App im Microsoft Store zu öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Abrufen“ und warten Sie auf den automatischen Download und die Installation von OneNote.

Wenn Sie eine ältere Version von Windows wie Windows 7 zum Herunterladen von OneNote verwenden, müssen Sie eine Verbindung zu dieser Webseite herstellen und auf die Schaltfläche Kostenloser Download klicken. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben (setuponenotefreeretail.x86.it-it_.exe ), und klicken Sie in dem Fenster, das auf dem Bildschirm erscheint, auf die Schaltfläche Ja . Warten Sie daher auf den Download und die Installation aller für den Betrieb von OneNote erforderlichen Dateien und klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen , um das Setup abzuschließen.

Auf MacOS greifen Sie jedoch auf die OneNote-Seite im Mac App Store zu , drücken Sie die Schaltfläche “ Abrufen“ und dann die Schaltfläche “ Installieren“ , um die App herunterzuladen und zu installieren. Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihr Apple ID-Passwort einzugeben, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können die Plattform frei wählen, auf der OneNote verwendet werden soll, da die Benutzeroberfläche unter Windows, MacOS und im Web fast identisch ist.Die verschiedenen Versionen unterscheiden sich nur in einigen Funktionen, auf die ich in den nächsten Abschnitten eingehen werde.

Wie bereits erwähnt, werden Sie über das Web-Panel nach den Anmeldedaten des Microsoft-Kontos gefragt, um auf OneNote zuzugreifen. Das Gleiche passiert jedoch auch mit der Desktop-Anwendung: Unter Windows klicken Sie nach dem Starten der App auf die Schaltfläche Microsoft Personal Account und wählen Sie das Microsoft-Konto aus, das Sie auf dem Bildschirm sehen, oder fügen Sie eines hinzu, indem Sie auf das Wort drücken Microsoft-Konto

Wenn die App auf macOS gestartet wird , klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Start OneNote verwenden.

Im OneNote-Hauptbildschirm in der linken Seitenleiste können Sie zwei Spalten sehen, in denen die Notizen angeordnet sind: In der ersten Spalte befinden sich die Abschnitte , die mehr Notizen gruppieren als wären sie Ordner. In der zweiten Spalte sind stattdessen die Noten für jeden einzelnen Abschnitt angeordnet.

Um einen neuen Abschnitt hinzuzufügen, drücken Sie den Abschnitt Neu unten links. Um stattdessen eine neue Notiz zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche “ Seite“ unten links. Durch Drücken des < Symbols auf der linken Seite (Symbol auf dem Web-Panel) können Sie auf die Memo Pad- Spalte zugreifen, die eine zusätzliche Ebene zum Organisieren von Notizen darstellt.

Im zentralen Bereich der OneNote-Oberfläche können Sie die Notizen lesen und mit den Werkzeugen bearbeiten, die Sie in der oberen Menüleiste finden, die in mehrere Registerkarten unterteilt ist. Die Registerkarte Start enthält Werkzeuge zum Formatieren von Text: Schriftgröße , Schriftart , Fett- und Kursivschrift , Aufzählungszeichen , Ränder , Stile , Textausrichtung und Tags .

Mit diesem letzten Merkmal, dh den Markierungen , können Sie Markierungen auf dem Text der Notizen mit leicht erkennbaren Beschriftungen auf einen Blick hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise eine Telefonnummer in einer Notiz eingegeben haben, können Sie das Kennzeichen Telefonnummer anwenden, das ein Symbol mit einem Telefonhörer anzeigt . Obwohl diese Funktionalität auf allen Plattformen vorhanden ist, gibt es unter Windows 10 nur einige der mehr als zwanzig verwendbaren Marker.

Im zentralen Bereich der OneNote-Oberfläche können Sie die Notizen lesen und mit den Werkzeugen bearbeiten, die Sie in der oberen Menüleiste finden, die in mehrere Registerkarten unterteilt ist. Die Registerkarte Start enthält Werkzeuge zum Formatieren von Text: Schriftgröße , Schriftart , Fett- und Kursivschrift , Aufzählungszeichen , Ränder , Stile , Textausrichtung und Tags .

Mit diesem letzten Merkmal, dh den Markierungen , können Sie Markierungen auf dem Text der Notizen mit leicht erkennbaren Beschriftungen auf einen Blick hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise eine Telefonnummer in einer Notiz eingegeben haben, können Sie das Kennzeichen Telefonnummer anwenden, das ein Symbol mit einem Telefonhörer anzeigt . Obwohl diese Funktionalität auf allen Plattformen vorhanden ist, gibt es unter Windows 10 nur einige der mehr als zwanzig verwendbaren Marker.

Über die Registerkarte Einfügen können Sie Notizen Notizen hinzufügen, z. B. Tabellen oder ein Bild oder eine angehängte Datei . Darüber hinaus können Sie Audio mit dem Mikrofon aufnehmen und Hyperlinks zu einzelnen Begriffen oder Textabschnitten hinzufügen.

Dann gibt es noch andere Tools, die nicht auf allen Plattformen zu finden sind: Das Emoji- Menü ist nur im Web-Panel verfügbar, das Symbol- Menü nur unter Windows oder vom Web, während das Formel- Panel nur mathematische Formeln enthält auf MacOS oder von Web.

Auf der Registerkarte Zeichnen können Sie Freihand zeichnen oder vordefinierte Formen zu Notizen hinzufügen. Schließlich gibt es auf der Registerkarte Ansicht Werkzeuge, mit denen Sie die Darstellung der Notiz auf dem Bildschirm ändern, die verschiedenen Fenster links öffnen und den Hintergrund der Notiz ändern können.

Auf Mac OS , in diesem Abschnitt, gibt es auch ein Tool namens Passwortschutz , mit dem ein Passwort hinzugefügt werden soll, um die Anzeige der Notiz während der aktuellen Sitzung zu schützen.

Sie müssen die Notizen nicht speichern, da diese automatisch mit Microsoft-Servern synchronisiert werden, um sie auf allen kompatiblen Geräten, auf denen Sie sich anmelden, jederzeit verfügbar zu machen.

Außerdem können Sie Notizen mit anderen Benutzern teilen, um sie bearbeiten oder einfach nur anzeigen zu lassen. Klicken Sie dazu oben links auf die Schaltfläche Teilen , und geben Sie die E-Mail-Adresse des Microsoft-Kontos des Empfängers ein.

Verwenden Sie OneNote auf Smartphones und Tablets

Sie können OneNote auch auf Smartphones und Tablets verwenden, um Notizen zu schreiben und Notizen auf anderen Geräten zu speichern. Um die OneNote-App herunterzuladen, wechseln Sie zum Android Play Store oder zum iOS App Store . Tippen Sie auf Android auf die Schaltfläche Installieren und schließlich auf Öffnen . Auf iOS drücken Sie jedoch die Taste, entsperren den Download und die Installation mit der Face ID , Touch ID oder iCloud Passwort und tippen schließlich auf die Schaltfläche Öffnen .

Nachdem Sie die App gestartet haben, geben Sie auf Android die E-Mail-Adresse ein, die sich auf das in Ihrem Besitz befindliche Microsoft-Konto bezieht, und drücken Sie die Weiter- Taste. Geben Sie dann das zugehörige Passwort ein , um auf den OneNote-Hauptbildschirm zuzugreifen. Auf iOS jedoch drücken Sie nach dem Start der App Start und melden Sie sich beim Microsoft-Konto an, um auf den Hauptanwendungsbildschirm zuzugreifen.

Die OneNote- App für Android und iOS unterscheidet sich je nachdem, ob sie auf einem Smartphone oder Tablet installiert ist. Tatsächlich ist OneNote auf dem Tablet dem Desktop-Pendant sehr ähnlich. Sie können also dem folgen, was ich bereits im vorherigen Kapitel beschrieben habe : Alle Werkzeuge sind auf den Registerkarten Zuhause , Einfügen , Zeichnen und Ansicht verteilt , die sich oben befinden.

Auf Smartphones sind die Funktionen jedoch reduziert: Nur mit den Schaltflächen über der virtuellen Tastatur können Sie den Text formatieren und Anhänge hinzufügen. Darüber hinaus können Sie unter Android auch die Freihandzeichnung (Symbol des Stiftes oben) üben, eine Funktion, die auf dem iPhone gesperrt ist.

Wenn Sie eine neue Notiz erstellen möchten, tippen Sie auf dem Hauptbildschirm von OneNote zuerst auf den Eintrag Notizblock oder auf einen der bereits erstellten Blöcke.

Als nächstes erstellen Sie einen neuen Abschnitt ( Neuer Abschnitt ) oder tippen Sie auf einen vorhandenen. Drücken Sie abschließend die Page- Taste, um die neue Notiz zu erstellen, oder tippen Sie auf einen verfügbaren Bildschirm, um ihn zu bearbeiten. Die Änderungen werden automatisch gespeichert.

Werbeanzeigen