Wie man den Desktop filmt

Müssen Sie ein Video von dem erstellen, was auf Ihrem PC-Desktop passiert, um eine Videodemonstration zu erstellen, aber Sie wissen nicht, wie Sie vorgehen müssen, ohne auf besonders teure professionelle Lösungen zu verweisen? Offensichtlich hat Ihnen niemand von Krut erzählt.

Krut ist ein kostenloses Programm und no-install (das keine Installationen benötigt), das mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel ist und Ihnen ermöglicht, Videos von dem, was auf dem Desktop oder in Teilen davon passiert, extrem einfach und schnell zu erstellen. Die Videos werden im MP4-Format gespeichert und sind für die gemeinsame Nutzung im Netzwerk optimiert.

Bevor Sie im Detail sehen, wie Sie Ihren Desktop mit Krut filmen , müssen Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Computer die neueste Java-Software installiert ist (unter Windows gehen Sie einfach zur Systemsteuerung und klicken Sie auf Deinstallieren a Programm ). Sollte dies nicht der Fall sein, laden Sie die Software mit der Java-Website herunter und installieren Sie sie, indem Sie dem einfachen Assistenten folgen, der Ihnen vorgeschlagen wurde.

Nachdem Sie diesen ersten Schritt getan haben, verbinden Sie sich mit der Internetseite von Krut und klicken Sie zuerst auf den Eintrag Download in der linken Seitenleiste und dann auf Krut 0.9.3 (Windows) , um das Programm auf Ihren PC herunterzuladen. Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie durch Doppelklick das gerade heruntergeladene Archiv ( krut_full_windows_0_9_3.zip ) und extrahieren Sie den Inhalt in einen beliebigen Ordner.

Gehen Sie dann in den Windows Package- Ordner, der gerade extrahiert wurde, und starten Sie mit einem Doppelklick auf das Programm krut.bat , um Krut zu starten. Zusammen mit der Symbolleiste des Programms öffnen Sie auch ein Eingabeaufforderungsfenster (schließen Sie es nicht, aber Sie können es ruhig minimieren), das Protokollfenster mit Informationen über die von der Software ausgeführten Aktivitäten und das Fenster mit den Einstellungen von Krut (zu welchem Sie können jederzeit darauf zugreifen, indem Sie auf die Schaltfläche Menü klicken).

Um den Desktop mit Krut zu filmen , müssen Sie zuerst den Bereich des Bildschirms auswählen, der fortgesetzt werden soll. Klicken Sie dazu auf das Zeigersymbol in der Programmsymbolleiste, platzieren Sie den Mauszeiger in der oberen linken Ecke des Bereichs, in dem Sie mit dem Filmen beginnen möchten, und drücken Sie die Strg- Taste auf Ihrer Computertastatur. Halten Sie an diesem Punkt die Strg- Taste gedrückt, bringen Sie den Mauszeiger in die untere rechte Ecke des Bereichs, in dem Sie mit dem Filmen beginnen möchten, und lassen Sie die Taste los, um den Vorgang abzuschließen.

Jetzt sind wir hier! Klicken Sie auf die Schaltfläche Rec und Krut beginnt mit der Aufnahme, was auf dem Bildschirm passiert, während Sie Audio von Ihrer PC-Webcam oder Ihrem Mikrofon aufnehmen. Sie können alle Einstellungen für die Qualität des aufzuzeichnenden Videos und Audios einstellen, indem Sie auf die Schaltfläche Menü klicken und die Einstellungen im sich öffnenden Fenster ändern (z. B. Encoding-Qualität zur Anpassung der Videoqualität, 16-Bit-Sound oder 8-Bit-Sound) die Qualität des Audios usw.).

Standardmäßig speichert Krut die aufgenommenen Videos in dem Ordner, in den sie extrahiert wurde. Sie können diese Einstellung jedoch leicht ändern, indem Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen neben dem Eintrag Filmdatei im Fenster Programmoptionen klicken.

Werbeanzeigen