Wie man ein Logo gratis erstellt

Sie befinden sich in einem besonders kreativen Moment, Sie möchten in die Welt der Grafik eintauchen, möchten aber keine Retusche von Fotos. Dein wahrer Traum ist es, ein bekannter Logo Designer zu werden und heute bin ich hier, um dir zu helfen, diesen Traum aus deiner Schublade zu ziehen!

Inkscape ist ein großartiges Programm, um kostenlose Logos zu erstellen, mit denen Sie Ihre ersten Schritte machen und Ihre Fähigkeiten verbessern können, ohne einen Cent auszugeben. Die Software ist sehr einfach zu bedienen, vollständig in Italienisch und ermöglicht es Ihnen, Logos zu speichern, die im SVG-Vektorformat erstellt wurden (das vergrößert werden kann, ohne das Bild zu schälen). So funktioniert es.

Verbinden Sie sich zunächst mit der Inkscape-Website und klicken Sie auf den EXE-Installer-Eintrag, um das Programm auf Ihren PC herunterzuladen. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie darauf, die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben ( Inkscape-0.48.1-2.exe ) und klicken Sie im sich öffnenden Fenster zuerst auf OK, um die Verwendung der italienischen Sprache zu bestätigen und dann Nächste drei aufeinanderfolgende Male, Installieren und Beenden , um den Installationsvorgang abzuschließen und Inkscape zu starten.

Nachdem Sie Ihr neues Programm installiert haben , um freie Logos zu erstellen , können Sie Ihre eigenen Kreationen erstellen, indem Sie einfach die Werkzeuge in der Werkzeugleiste links im Hauptfenster von Inkscape verwenden . Ein bisschen wie im klassischen Windows Paint!

Klicken Sie dann auf das Stiftsymbol, um Freihandlogos zu zeichnen, auf den Buchstaben A , um Texte einzufügen, auf das Symbol in der Form eines Eimers Farbe , um Farbbereiche zu füllen (die Farben können Sie in der Palette am unteren Bildschirmrand auswählen) , auf dem Kreis oder dem Quadrat , um geometrische Formen in das Logo und so weiter einzufügen.

Sie können alle in Ihrem Logo gezeichneten Elemente verschieben, indem Sie einfach darauf klicken, nachdem Sie den schwarzen Pfeil aus der Inkscape- Werkzeugleiste ausgewählt und mit den Elementen im Menü “ Objekt“ gedreht bzw. gedreht haben . Um Ihrem Logo Filter und Spezialeffekte hinzuzufügen, können Sie stattdessen das Filtermenü (oben) aufrufen und den einfachen Assistenten folgen, die von Ihrem neuen Programm vorgeschlagen werden , um freie Logos zu erstellen .

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie das mit Inkscape gezeichnete Logo speichern, indem Sie im Menü Datei den Eintrag Speichern als auswählen. Die Software bietet die Möglichkeit, die Datei im SVG-Format (Vektorgrafiken) zu speichern. Sie können aber auch PNG-, PDF- oder andere Formate verwenden, indem Sie im Dropdown-Menü “ Speichern unter“ scrollen.

Werbeanzeigen