Wie man i-Tunes herunterlädt

iTunes ist eine sehr bekannte Multimedia-Software, die von Apple entwickelt wurde. Viele kennen es als einen einfachen Musik-Player: Ein Player, der dank der Integration mit dem iTunes Store Musik online kaufen kann, aber in Wirklichkeit ist es viel mehr.

Mit dem Aufkommen von iPhone und iPad ist iTunes tatsächlich zu einer viel komplexeren Software geworden; eine Software, mit der Sie iOS-Geräte von Ihrem PC aus verwalten, Daten zwischen iPhone, iPad und Computer synchronisieren, Backups erstellen, iOS-Geräte bei Bedarf wiederherstellen können und vieles mehr. Darüber hinaus ist iTunes nach dem Start von Apple Music der offizielle Client, über den Sie von Ihrem Computer aus auf den Musikstreaming-Dienst von Apple zugreifen können.

Kurz gesagt, wenn Sie ein Apple-Benutzer sind und Ihre Geräte besser verwalten möchten, ob Sie es mögen oder nicht, können Sie absolut nicht auf iTunes verzichten. Hier ist der Grund, warum ich heute hier bin und, wenn ich es brauche, ich bin bereit zu erklären, wie man iTunes auf Ihrem Computer herunterlädt . Dies ist eine sehr einfache Operation, die wir abschließen müssen. Lassen Sie uns also nicht weiter im Gerede bleiben und gehen wir direkt zur Aktion: finden Sie alle Schritte, die Sie direkt ausführen müssen.

Mindestanforderungen

Wie lade ich iTunes herunter?

iTunes ist mit den meisten PCs und Macs in unseren Häusern kompatibel. Vergewissern Sie sich in jedem Fall vor dem Herunterladen des Programms, dass Ihr Computer die für den Betrieb erforderlichen Mindestanforderungen erfüllt.

  • Hardware: ein PC mit einem Intel oder AMD 1 GHz Prozessor mit Unterstützung für SSE2 und 512 MB RAM; ein Mac basierend auf Intel Architektur.
  • Betriebssystem: Windows 7 oder höher; macOS 10.9.5 oder höher.
  • Speicherplatz: 400 MB.

Hast du alles, was du brauchst, damit iTunes funktioniert? Perfekt, dann gehen Sie sofort zum nächsten Schritt des Handbuchs und finden Sie heraus, wie Sie die Software auf Ihrem Computer installieren.

Laden Sie iTunes für Windows herunter

iTunes ist für Windows und MacOS verfügbar. Unter Windows ist es als kostenloser Download verfügbar. Da es sich bei Mac OS jedoch um das Betriebssystem handelt, das von Apple für seine Computer entwickelt wurde, ist es vorinstalliert als „Standard“.

Wenn Sie einen Windows-PC verwenden und nicht wissen, wie Sie iTunes herunterladen , dann verbinden Sie sich mit der Apple-Website und klicken Sie auf den blauen Download- Button. Lassen Sie das Feld für die E-Mail-Adresse leer.

Der Download ist fertig, doppelklicken Sie auf die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben (zB iTunes6464Setup.exe ) und klicken Sie im folgenden Fenster zuerst auf Weiter und dann auf Installieren , Ja , Ja und Fertig stellen , um den Prozess abzuschließen.

Jetzt können Sie iTunes zum Verwalten Ihrer Musikbibliothek und iOS-Geräte verwenden. Das Programm, das muss gesagt werden, ist nicht eines der intuitivsten auf dieser Welt, aber nach meinen Tutorials sollte man in der Lage sein, schnell zu verstehen, wie es funktioniert.

Um sofort das Eis zu brechen und die Grundfunktionen der Software zu erlernen, lies meine Anleitung zur Verwendung von iTunes . Dann schlage ich vor, dass Sie sich mit der Verwaltung der Musikbibliothek beschäftigen, indem Sie herausfinden, wie Sie über den in der Software enthaltenen Store Songs auf iTunes hinzufügen , sie von einer Musik-CD importieren oder von Apple Music herunterladen.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie diese von Ihrem Computer aus verwalten, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Tutorials.

Aktualisieren Sie iTunes unter Windows

Wenn iTunes bereits auf Ihrem PC installiert ist und Sie lediglich das Programm auf die neueste verfügbare Version aktualisieren möchten, müssen Sie nur zum Startmenü von Windows gehen und das Apple Software Update- Programm aufrufen.

Wenn im angezeigten Fenster Updates verfügbar sind, setzen Sie das Häkchen neben dem Eintrag iTunes und klicken Sie zuerst auf Install 1 item und dann auf Yes , um mit der Aktualisierung von iTunes zu beginnen. Wenn Ihnen einige Schritte nicht klar sind, lesen Sie meinen Leitfaden zum Aktualisieren von iTunes.

Laden Sie iTunes für Mac herunter

Benutzt du einen Mac? Dann haben Sie iTunes auf Ihrem Computer vorinstalliert. Bei Problemen müssen Sie iTunes jedoch manuell herunterladen und neu installieren. Wie wird es gemacht? Ich werde es dir gleich erklären.

Der erste Schritt, den Sie vornehmen müssen, besteht darin, sich mit der Apple-Website zu verbinden und auf den blauen Download- Button zu klicken, um das Programm auf Ihren Mac herunterzuladen (lassen Sie das Feld für die E-Mail-Adresse leer).

Download ist komplett geöffnet, doppelklicken Sie darauf, die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben ( iTunesxx.dmg ) und starten Sie die ausführbare Datei iTunes installieren , die darin ist.

In dem Fenster, das sich öffnet, klicken Sie zuerst zweimal auf die Schaltfläche Weiter und geben Sie dann bei der Installation das Passwort Ihres Benutzerkontos auf macOS ein (das, mit dem Sie auf das System zugreifen) und senden den Installationsvorgang von iTunes.

Am Ende der Installation können Sie mit der Verwendung von iTunes beginnen, wie in den Tutorials beschrieben, die ich bereits berichtet habe (die Bedienung der Software ist sowohl unter Windows als auch unter MacOS identisch).

Aktualisieren Sie iTunes auf dem Mac

Wenn Sie bei der Installation von iTunes keine Probleme haben, aber die Software nur auf die neueste Version aktualisieren möchten, öffnen Sie den Mac App Store , wechseln Sie zur Registerkarte Updates (oben rechts) und installieren Sie alle für iTunes verfügbaren Updates.

Updates für iTunes, MacOS und alle über den Mac App Store installierten Anwendungen sollten automatisch heruntergeladen werden. Ist dies nicht der Fall, öffnen Sie die Systemeinstellungen , wählen Sie das Symbol für den App Store und, falls dies nicht der Fall ist, setzen Sie das Häkchen neben Automatisch nach Updates suchen , Im Hintergrund verfügbare Updates herunterladen , App-Updates installieren und Installieren Sie Systemdatendateien und Sicherheitsupdates .

An diesem Punkt ist Ihr Mac so eingerichtet, dass er Updates für iTunes sowie für das Betriebssystem und für alle Anwendungen, die über den Mac App Store heruntergeladen werden, automatisch überprüft und herunterlädt.

Wenn Sie Probleme haben, iTunes auf Ihrem Mac zu installieren, werfen Sie einen Blick auf meine Tutorials zum Aktualisieren von iTunes und zum Deinstallieren von iTunes, wo ich erklärt habe, wie Sie die Multimedia-Software von Apple für Ihren Computer aktualisieren und entfernen können.

Werbeanzeigen