Wie schreibt man eine E-mail

Inzwischen ist es keine Frage von „Komfort“. Eine E-Mail-Adresse ist unerlässlich geworden, um mit der Zeit Schritt zu halten. Es gibt keine weiteren Ausreden mehr. Also, auch wenn Sie nicht gut mit dem Computer umgehen können – wie Sie immer wiederholen – legen Sie alle Ihre Bedenken beiseite und entdecken Sie sofort, wie Sie eine E-Mail schreiben, dank der Anweisungen, die ich Ihnen geben werde.

Mach dir keine Sorgen. Wenn Ihnen jemand von komplizierten Verfahren, endlosen Konfigurationen und Geldsummen erzählt hätte, um eine E-Mail-Adresse zu bezahlen, dann wüssten Sie, dass er unverhohlen lügt. Das Erstellen einer E-Mail ist eines der einfachsten Dinge auf der Welt, es ist kostenlos und erfordert keine spezielle Konfiguration. Mut, probier es selbst!

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie eine E-Mail schreiben , müssen Sie zunächst eine E-Mail-Adresse erstellen, mit der Sie E-Mails senden und empfangen können. Es stehen mehrere zur Auswahl, die alle kostenlos und entweder direkt im Internet (von Chrome, Internet Explorer usw. von jedem PC aus) oder klassisch per E-Mail-Client (Outlook, Mail, etc.) zur Speicherung des Nachrichten und Anhänge auf der Festplatte des Computers.

Es gibt drei E-Mail-Dienste, die ich empfehlen kann, zwei internationale und eine in Italien. Die internationalen sind Gmail , der sehr beliebte Google-E-Mail-Dienst, und Microsoft Outlook , das Hotmail bald verdrängen wird.

Um ein E-Mail-Konto mit jedem dieser Dienste zu erstellen, müssen Sie sich nicht mit ihren Hauptseiten verbinden, klicken Sie auf die Schaltfläche, um ein neues Konto zu erstellen und füllen Sie das Formular mit Ihren Daten, Benutzername und Kennwort, das Sie für den Zugriff auf den Dienst verwenden möchten.

Nachdem Sie Ihr E-Mail-Konto mit Google Mail, Microsoft Outlook oder Virgilio Mail erstellt haben, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können sofort eine E-Mail mit der Webversion des ausgewählten Dienstes schreiben oder Ihren bevorzugten E-Mail-Client öffnen ( zB Microsoft Outlook unter Windows oder Mail unter Mac OS X) und konfigurieren Sie es für die Verwendung Ihrer neuen E-Mail-Adresse. Anweisungen zum Einrichten von Outlook und anderen E-Mail-Programmen finden Sie auf den Hilfeseiten von Google Mail, Hotmail und Virgilio Mail. Darüber hinaus können Sie in meinem Leitfaden nachlesen, wie Sie Outlook konfigurieren , um Ihre Ideen zu diesem Thema zu klären.

Kommen wir nun zur Zusammensetzung der eigentlichen Nachricht. Um einen Brief mit E-Mail zu schreiben, müssen Sie sich nicht mit der Hauptseite Ihres Web-Mail-Dienstes verbinden oder Ihren bevorzugten E-Mail-Client starten und auf die Schaltfläche klicken, um eine neue Nachricht zu erstellen. Es öffnet sich eine Seite (oder ein Fenster) mit verschiedenen Feldern zum Ausfüllen: der Nachrichtentext, in dem Sie Ihre E-Mail schreiben müssen und wo die E-Mail-Adresse des Empfängers eingegeben werden soll (zB mariorossi@gmail.com), CC in in die E-Mail-Adressen anderer Empfänger eingefügt werden sollen, wenn Sie die Nachricht gleichzeitig an mehrere Personen senden möchten, und Objekt, an dem das Objekt – dh eine kurze Beschreibung – des Briefes gesendet wird.

Nachdem Sie Ihr E-Mail-Konto mit Google Mail, Microsoft Outlook oder Virgilio Mail erstellt haben, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können sofort eine E-Mail mit der Webversion des ausgewählten Dienstes schreiben oder Ihren bevorzugten E-Mail-Client öffnen ( zB Microsoft Outlook unter Windows oder Mail unter Mac OS X) und konfigurieren Sie es für die Verwendung Ihrer neuen E-Mail-Adresse. Anweisungen zum Einrichten von Outlook und anderen E-Mail-Programmen finden Sie auf den Hilfeseiten von Google Mail, Hotmail und Virgilio Mail. Darüber hinaus können Sie in meinem Leitfaden nachlesen, wie Sie Outlook konfigurieren , um Ihre Ideen zu diesem Thema zu klären.

Kommen wir nun zur Zusammensetzung der eigentlichen Nachricht. Um einen Brief mit E-Mail zu schreiben, müssen Sie sich nicht mit der Hauptseite Ihres Web-Mail-Dienstes verbinden oder Ihren bevorzugten E-Mail-Client starten und auf die Schaltfläche klicken, um eine neue Nachricht zu erstellen. Es öffnet sich eine Seite (oder ein Fenster) mit verschiedenen Feldern zum Ausfüllen: der Nachrichtentext, in dem Sie Ihre E-Mail schreiben müssen und wo die E-Mail-Adresse des Empfängers eingegeben werden soll (zB mariorossi@gmail.com), CC in in die E-Mail-Adressen anderer Empfänger eingefügt werden sollen, wenn Sie die Nachricht gleichzeitig an mehrere Personen senden möchten, und Objekt, an dem das Objekt – dh eine kurze Beschreibung – des Briefes gesendet wird.

Werbeanzeigen