Bester Blu Ray Player – Kaufanleitung

Sie denken daran, einen Blu Ray Player zu kaufen , um ihn in Ihrem Wohnzimmer zu platzieren. Nach den Walks zu verschiedenen Elektrofachgeschäften konnte man sich jedoch nicht entscheiden, welche zu nehmen ist: Es gibt so viele auf dem Markt mit Preisen von einigen zehn bis zu mehreren hundert Euro, und Sie wissen nicht, welches für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Die Auswahl ist nicht so komplex, und um es noch einfacher zu machen, genügt es, einige Definitionen zu kennen. Auf dieser Seite werde ich Ihnen bei der Wahl des zu kaufenden Blu-Ray-Players helfen und Ihnen erklären, was Sie über das Thema wissen müssen und wie Sie sich bei der Kauftransaktion orientieren können. Schließlich werde ich einige der besten Produkte auf dem Markt in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen.

Wie wähle ich einen Blu Ray Player?

Welcher Blu-Ray-Player ist zu kaufen?

Wenn Sie auf dieser Seite sind, müssen Sie wissen, wie Sie einen Blu-ray-Player auswählen . Wie üblich müssen Sie zuerst über das Budget, das Ihnen zur Verfügung steht, und über die restlichen Komponenten Ihrer Kette entscheiden.

Wenn Sie einen billigen Fernseher haben, würden Sie nicht von einem teuren Blu Ray Player profitieren, wenn nicht in Bezug auf die Funktionalität. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich auf Qualität konzentrieren und Sie bereits hochwertige Audio-Video-Komponenten haben, müssen Sie Ihren Geldbeutel in die Hand nehmen. Im Folgenden finden Sie einige Definitionen, die Sie unbedingt kennen müssen, bevor Sie die Wahl Ihres nächsten Blu-ray-Players treffen.

Unterstützte Formate

Alle derzeit verfügbaren Blu Ray Player unterstützen Blu Ray und DVD Filme. Viele von ihnen unterstützen Video im AVI- Format (DivX) , MP4 und MKV, aber nicht alle können Blu-Ray 3D oder wiederbeschreibbare Discs lesen (dies gilt insbesondere für preiswertere Player). Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass das von Ihnen angegebene Lesegerät alle benötigten Videos und Discs wiedergeben kann.

Ich rate Ihnen, Ihre Wahl nicht auf 3D zu basieren, da es ein veraltetes Format ist, das Sie nicht in den Fernsehern der letzten Generation finden können. Die Hersteller haben die Umsetzung schrittweise eingestellt, da dies ein Merkmal war, das von den Verbrauchern nicht besonders nachgefragt wurde. Um einen Blu Ray 3D zu spielen, benötigen Sie zusätzlich zu dem Player ein kompatibles Fernsehgerät.

Blu Ray 4K (Ultra HD)

2016 war das Debüt der ersten Blu-Ray im 4K (UltraHD) -Format , die eine wesentlich höhere Auflösung als herkömmliche Blu-Ray (3840 x 2160 Pixel) haben, aber nicht mit Standard-Blu-Ray-Playern kompatibel sind und erfordern der Kauf von speziellen Spielern, die viel teurer sind. Außerdem müssen Sie wissen, dass Sie, um die Inhalte in UltraHD genießen zu können, einen 4K-Fernseher benötigen und die neuesten HDMI-Kabel ( HDMI 2.0 ) verwenden müssen.

Ohne all diese Elemente werden Sie nicht in der Lage sein, die „Magie“ von Blu-Ray 4K zu genießen, eine Funktion, die in den letzten Monaten mehr und mehr zugenommen hat und deren Unterstützung auf verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Werken vorhanden ist.

Intelligente Funktionen

Mehr und mehr Blu Ray Player bieten Internet-Verbindungen und Smart-Funktionen wie Webbrowser, Apps zum Ansehen von Filmen auf Abruf (auf Diensten wie Netflix oder Amazon ) und die Integration in soziale Netzwerke. Wenn Sie kein Smart TV haben, können Sie nützliche Geräte wie diese finden. Bevor Sie jedoch ein Gerät kaufen, überprüfen Sie, ob es sich drahtlos mit dem Heimnetzwerk verbinden kann oder ob eine Kabelverbindung (Ethernet) erforderlich ist.

Upscaling

Das Upscaling ist die in allen Blu-ray-Playern integrierte Funktion, mit der Sie Inhalte in Standardauflösung wiedergeben und diese an HD-Auflösung (oder sogar 4K) anpassen können, um die Qualität zu verbessern. Leider ist das Ergebnis nicht immer exzellent und einige Spieler riskieren, die Vision von DVD und Video in SD zu beschädigen, indem sie versuchen, sie an HD-Fernseher anzupassen.

Wenn Sie einen Blu Ray Player kaufen, wissen Sie auch die Qualität des Upscaling (zum Beispiel die Bewertungen, die Sie online bei den verschiedenen Produkten finden können) und vermeiden Sie unangenehme Überraschungen. Schließlich erlauben manche Player Blu-ray-Wiedergabe in 4K nur durch Upscaling und nicht nativ. Lesen Sie die Liste der technischen Spezifikationen sorgfältig durch, um beim Kauf keinen Fehler zu machen, indem Sie einen Player auswählen, der nicht mit Blu-ray 4K Ultra HD kompatibel ist.

Welcher Blu-Ray-Player ist zu kaufen?

Audio

Neben der Videoqualität hat die audio-bezogene Komponente in den modernsten Filmen eine gewisse Bedeutung. Alle Blu Ray Player unterstützen Dolby Digital und DTS Audio, während Dolby Digital TRUE HD , DTS-HD und andere High-Definition Audioformate optional sind.

Wenn Sie beabsichtigen, ein Heimkinosystem mit dem Player zu verbinden, stellen Sie sicher, dass das letztere auch die fortschrittlichsten Audioformate und die verfügbaren Verbindungen (oft digital, aber auch Mehrkanalanalog) auf Ihrem System unterstützt.

Andere Eigenschaften

Weitere zu berücksichtigende Funktionen sind: die Verfügbarkeit von USB-Ports zum Abspielen von Multimedia-Inhalten von externen Laufwerken und Festplatten; das Vorhandensein eines optischen oder koaxialen Audioausgangs für die Verbindung von Audiosystemen (wie ich oben schrieb); die Prozessorleistung (sehr wichtiger Parameter bei Lesern mit Smart-Funktionen); Unterstützung für Technologien wie DLNA für die Wiedergabe von Multimedia-Dateien aus dem lokalen Netzwerk oder andere Technologien für das drahtlose Streaming von Inhalten von jedem Gerät.

Welcher Blu Ray Player soll man kaufen?

Nachdem wir uns einen schnellen Überblick über die Funktionen gemacht haben, die vor dem Kauf eines Blu-Ray-Players zu beachten sind, sehen wir einige der interessantesten Player, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

Bester billiger Blu Ray Player (weniger als 50 €)

LG BP250

Welcher Blu Ray Player soll man kaufen?
Wenn Sie zuerst nach Einsparungen suchen, sollten Sie einen Blu-Ray-Player wie den LG BP250 in Erwägung ziehen , der alle gängigen Blu-Ray- und DVD- Formate abspielt und 1080p-Upscaling von Inhalten mit Standardauflösung durchführt. Es enthält auch einen USB-Anschluss zum Abspielen von Videos in den Formaten MKV, MPEG-1, MPEG-2, MPEG4 AVC und XviD von externen Laufwerken und Festplatten. Es verbindet sich nicht mit dem Internet und unterstützt Blu-Ray 3D nicht, während es auch wiederbeschreibbare Blu-Ray lesen kann.

Samsung BD-J4500


Der Samsung BD-J4500 ist sogar noch günstiger und bietet auch eine ziemlich einfache Funktionalität. Es bietet eine ausgezeichnete Kompatibilität für gängige Formate wie Flash-Video, QuickTime, VOB (DVD) sowie verlustfreie Audioformate (ohne Qualitätsverlust) wie FLAC oder verlustbehaftet wie MP3, OGG, WMA und viele andere. Es hat einen USB-Anschluss und natürlich auch einen HDMI-Anschluss. Es hat keine intelligente Funktionalität, unterstützt aber DTS 2.0 und Dolby TrueHD Audio-Codecs. Bei diesem Preis kann man natürlich nicht mehr verlangen.

Samsung BD-J5500

Welcher Blu Ray Player soll man kaufen?
Der Samsung BD-J5500 ist ein weiterer sehr gültiger Player unter 100 Euro. Es hat ein elegantes, leicht gebogenes Design an der Basis, was es sehr angenehm für das Auge macht, aber es gibt auch eine Menge Substanz. Wir sprechen von einem Player, der Blu-Ray 3D unterstützt und eine Verbindung zum Internet herstellt (nur über Ethernet-Kabel) und Benutzern Zugriff auf die Opera TV App bietet, die über 250 Anwendungen für Unterhaltung, Kommunikation und Unterhaltung enthält . Es hat auch DLNA-Unterstützung für den Zugriff auf Multimedia-Dateien im lokalen Netzwerk, einen USB-Anschluss zum Abspielen von Mediendateien auf externen Laufwerken und Festplatten.

Philips BDP25908B


Wir verlassen Südkorea, um mit Philips BDP25908B (das Unternehmen ist Holländer) nach Europa zurückzukehren, ein Produkt mit niedrigen Kosten, aber mit interessanten Qualitäten. Es kann Blu Ray 3D spielen und genießt auch DivX Plus HD-Zertifizierung für die Wiedergabe von komprimierten Dateien mit hoher Auflösung. Es unterstützt Standard-Blu-Ray und bietet auch einen „Upscaler“ von Videos von Standard Definition bis Full HD. Es ist kompatibel mit Blu Ray, aber auch mit DVDs und CDs (auch CD Audio).

LG BP450


Mit dem LG BP450 Player können Sie Blu Ray auch in 3D wiedergeben und über den integrierten Ethernet-Anschluss mit dem Internet verbinden. Es verfügt über einen HDMI-Anschluss und einen USB-Anschluss, über den verschiedene Dateitypen mit den unterschiedlichsten Codecs wiedergegeben werden können. Die Wiedergabe von Blu-ray-Disks erfolgt mit der maximalen Full-HD-Auflösung (4K unterstützt nicht), während dank der Web-Konnektivität Apps (zum Beispiel Netflix) installiert und Online-Inhalte gesucht werden können.

Bester Mid-Range Blu Ray Player (weniger als 150 €)

Sony BDP-S4500

Welcher Blu Ray Player soll man kaufen?
Dank seines ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses wurde der Sony BDP-S4500 schnell zu einem der meistverkauften Blu-Ray-Player im Internet. Es unterstützt Blu-Ray 3D-Wiedergabe, kann mit dem Internet verbunden werden (über Ethernet-Kabel) und ermöglicht die Anzeige von Multimedia-Dateien im lokalen Netzwerk über DLNA. Unterstreichen Sie auch die Unterstützung der TV SideView App, mit der Sie den Player vom Telefon aus steuern können, sowie den USB-Anschluss zum Abspielen von Dateien auf externen Tasten und Festplatten (alle wichtigen Video- und Audiodateiformate werden unterstützt) . Es enthält auch einen Browser zum Surfen im Internet und den Opera TV Store, mit dem Sie dutzende Apps für Unterhaltung, Unterhaltung und Kommunikation herunterladen können.

Samsung BD-J5900 / ZF


Wie andere Blu-Ray-Player der Firma, nimmt auch das Samsung BD-J5900 / ZF-Modell das besondere halbrunde Design bestimmter ästhetischer Wirkung an. Sie können auch über WLAN und den Ethernet-Anschluss eine Verbindung zum Internet herstellen und integrieren einen USB-Anschluss zum Anschließen von USB-Flash-Laufwerken oder externen Festplatten und zum gemeinsamen Nutzen aller vorhandenen Multimediadateien. Bis zu 250 Anwendungen können über den Opera TV App Store installiert werden. Dieses Modell unterstützt Full HD-Auflösung auch in 3D und kann über Wi-Fi (Dualband) Inhalte über DLNA mit jedem kompatiblen Gerät teilen.

LG BP735


Der LG BP735 ist ein sehr kompletter Blu-ray-Player, der kabellose Internetverbindungen (mit Browsern und „Smart“ -Anwendungen), Blu Ray 3D und 4K Upscaling unterstützt. Es unterstützt alle wichtigen Videodateiformate, Audio-Codecs (HD DTS HD, Dolby TrueHD) und ermöglicht den Zugriff auf Multimedia-Dateien, die über DLNA im Heimnetzwerk gehostet werden. Es verfügt über einen USB-Anschluss und Miracast-Unterstützung, um Inhalte von Smartphones und Tablets auf den Player zu übertragen.

Samsung BD-H6500

Welcher Blu Ray Player soll man kaufen?
Ein weiterer kompletter und relativ preiswerter Blu-Ray-Player ist der Samsung BD-H6500, der Wi-Fi-Unterstützung, Smart-Anwendungen, Blu Ray 3D und Upscaling bis zu 4K-Auflösung bietet. Wie leicht verständlich, unterstützt es alle wichtigen Video-Dateiformate und HD-Audio-Codecs und bietet auch die Möglichkeit, Dateien abzuspielen, die sich im lokalen Netzwerk (DLNA) oder in der Cloud (bei Dropbox, OneDrive und ähnlichen Diensten) befinden. Erwähnenswert ist auch die Funktion zum Rippen von Audio-CDs und das Vorhandensein eines USB-Anschlusses.

Panasonic DMP-BDT180EG


Wenn Sie wirklich das Minimum für einen Blu-Ray-Player ausgeben möchten, der in 4K spielen kann, dann ist der Panasonic DMP-BDT180EG das richtige Gerät für Sie. Aber nicht ohne Kompromisse, da es Blu-ray 4K Ultra HD nicht liest, aber den Upscaler verwendet, um Bilder aus einer Auflösung von weniger als 4K zu konvertieren. Wenn Sie den echten 4K wollen, müssen Sie sich auf einem anderen Gerät orientieren. Dieses Modell ist kompatibel mit verschiedenen Audio-Formaten (DTS-HD Master Audio, Dolby Digital Plus, FLAC, MP3) und kann dank des Ethernet-Anschlusses mit dem Internet verbunden werden. Es hat einen HDMI-Anschluss und einen USB-Anschluss.

Bester High-End Blu Ray Player (über 150 €)

Samsung UBD-K8500


Samsung UBD-K8500 ist ein Blu Ray-Player unter den günstigsten zu Blu Ray 4K zu lesen; Das Gerät unterstützt sowohl DTS-HD als auch Dolby TrueHD, integriert zwei HDMI-Anschlüsse und ist kompatibel mit der DLNA Wireless Sharing-Technologie. Wenn Sie die neueste Blu Ray 4K genießen möchten, ohne ein Vermögen ausgeben zu wollen, könnte dies das richtige Produkt für Sie sein. und liest auch Blu Ray 3D, DVD und CD (auch wiederbeschreibbar).

Sony UBP-X800


Wenn Sie einen Blu-Ray Blu-Ray 4K Ultra HD Blu-ray Player möchten, dann müssen Sie mehr als 300 Euro ausgeben. Sony UBP-X800 gehört zu den besten Modellen im Umlauf und unterstützt alle wichtigen Technologien, um ein Audio-Video-Fach ohne Kompromisse zu genießen. Es kann Audio in Dolby Atmos und Dolby TryeHD wiedergeben und liest auch die AAC-, FLAC-, ALAC- und AIFF-Dateien. Natürlich verfügt er über zwei HDMI-Anschlüsse, einen USB-Anschluss und kann neben dem Ultra Blu Ray auch DVD Audio und Video lesen. Es unterstützt auch die Internet-Konnektivität in Wi-Fi, um eine Verbindung zu Streaming Media-Diensten auch bei 4K-Auflösung herzustellen.

LG UP970


LG UP970 ist ein weiteres Blu-Ray-Player-Modell, das Blu Rat 4K nativ lesen kann, ohne Upscaling zu benötigen. Es handelt sich um ein High-End-Produkt, das über Wi-Fi oder Ethernet mit dem Internet verbunden werden kann und mit den neuen Farbstandards HDR10 und Dolby Vision HDR kompatibel ist. Er integriert zwei HDMI-Anschlüsse und ist außerdem mit 4K-Medienwiedergabediensten wie Netflix und YouTube kompatibel. Neben Blu Ray liest auch DVD und Audio oder Video CD, auch mit einem praktischen USB-Anschluss an der Vorderseite.

Panasonic DMP-UB704


Immer noch im Preis steigen wir finden das Modell Panasonic DMP-UB704 , auch kompatibel mit Blu Ray 4K-Wiedergabe nativ und auch mit dem HDR-Farbformat. Auch in diesem Modell finden wir Netzwerkfunktionen, um 4K-Streaming-Mediendienste wie Netflix oder YouTube zu genießen, und es gibt keinen Mangel an Unterstützung für DVD-Video und Audio. Wenn Sie einen 4K-Fernseher haben, zu dem Sie einen Blu-Ray-Player kombinieren müssen, kann dies – zusammen mit Sony, wie ich es gerade vorgeschlagen habe – das Modell sein, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Panasonic DMP-UB900


Ich schwöre! Dies ist das teuerste Modell, das ich in diesem Artikel vorschlage, und ich werde nicht weiter gehen. Panasonic DMP-UB900 ist ein Blu Ray Player, der Blu Ray 4K Ultra HD lesen und abspielen kann und alle Technologien unterstützt, die Sie heute benötigen. Es ist kompatibel mit dem DLNA, hat zwei HDMI-Ports, zwei USB-Ports, optische und koaxiale Audio-Ausgänge und auch analoge 7.1. Er ist kompatibel mit den Mehrkanal-Audioformaten DTS-HD und Dolby Digital Plus sowie mit verlustfreien Audiokanälen wie FLAC und ALAC. Neben der Unterstützung von Wi-Fi und Miracast verfügt es auch über einen LAN (Ethernet) -Port, mit dem Sie sich mit dem Internet verbinden können.

Sony BDP-S7200


Zurück zu „menschlichen“ Preisen schlage ich den Sony BDP-S7200 vor , aber in diesem Fall gibt es keine native Unterstützung für Blu Ray 4K. Dieses Produkt basiert auf einem exzellenten Hochskalierer, die 4K-Auflösung wird jedoch durch Umwandlung des HD- oder Full HD-Videosignals in das fiktive Ultra HD erreicht. Das Produkt unterstützt Wi-Fi und hochauflösende Audioformate, verfügt über einen HDMI-Anschluss und zwei USB-Anschlüsse, um Dateien von externen Laufwerken oder Festplatten abzuspielen.

Sony UHP-H1


Sony UHP-H1 ist ein „Premium“ -Player, der 4K Ultra HD-Auflösung nur beim Upscaling unterstützt. Es liest Blu-ray 4K nicht nativ, aber es kann HD- und Full-HD-Signale in Ultra HD auf maximal 60 Bilder pro Sekunde konvertieren (entweder auf der Festplatte, über USB, über das Netzwerk oder in DLNA). Es unterstützt Dual-Band-Wi-Fi und implementiert zwei HDMI-Anschlüsse, um Audio-Video-Signale zu trennen. Es verfügt außerdem über drei Audioausgänge (zwei digitale, koaxiale und optische und analoge) und kann über den integrierten LAN-Anschluss auf der Rückseite auch über Ethernet mit dem Internet verbunden werden.

Pionier BDP-180-K


Das Pioneer BDP-180-K-Modell ähnelt den bisher besprochenen, obwohl der 4K-Scaler nur mit einer Bildrate von 24 fps arbeitet. Es hat jedoch Wi-Fi integriert und verfügt über zwei USB-Anschlüsse für die Freigabe von Inhalten mit physischen oder drahtlosen Verbindung gespielt werden. Natürlich ist auch ein HDMI-Anschluss vorhanden, während auf der Audio-Front Unterstützung für DTS 96/24 (für 24-Bit-Inhalte) und DTS-HD sowie verschiedene andere Formate geboten wird.

Samsung BD-H8900

Welcher Blu Ray Player soll man kaufen?
Wie Sie leicht den Preis erraten können, ist der # Samsung BD-H8900 kein traditioneller Blu-Ray-Player. Es ist ein Personal Video Recorder, das ist ein Videorekorder mit einem eingebauten Blu-Ray-Player, mit dem Sie digitale terrestrische Programme (DVB-T) auf einer internen 1 TB Festplatte oder auf externen USB-Laufwerken aufnehmen können. Es enthält einen Dual-Tuner, was bedeutet, dass Sie ein Programm aufnehmen können, während Sie ein anderes ansehen, und Sie können die Qualität der Aufnahmen anpassen, indem Sie sie auf Standard Definition oder HD einstellen. Für den Rest verfügt über alle Funktionen der modernsten Blu-Ray-Player im Samsung-Haus: Blu-Ray-3D-Wiedergabe, integrierte Wi-Fi, Smart-Anwendungen, 4K Upscaling, Wiedergabe von Multimedia-Inhalten aus dem lokalen Netzwerk und USB-Geräten und vieles mehr.

Werbeanzeigen