Wie man Favoriten von Firefox exportiert

Die neuesten Versionen von Firefox haben Sie nicht vollständig zufrieden gestellt. Sie haben sich also entschieden, den Mozilla-Browser zu verlassen und zu einem anderen Programm zu wechseln, um im Internet zu surfen. Sie wissen noch nicht, ob Sie zum Internet Explorer zurückkehren oder Google Chrome ausprobieren möchten, aber eines ist sicher: Sie möchten Ihre geliebten Lesezeichen nicht verlieren. Nun, nicht schlecht.

Firefox integriert eine Funktion, mit der Sie alle Lesezeichen in einer HTML-Datei speichern können, diese Datei kann in jeden Browser importiert werden, um sofort ihre Lieblings-Websites mit nur einem Klick zurück zu erhalten. Alles auf extrem einfache und schnelle Art und Weise. Sind Sie bereit, Firefox-Lesezeichen zu exportieren ?

Der erste Schritt zum Exportieren von Firefox-Lesezeichen besteht darin, das Programm über sein Symbol auf dem Desktop oder in der Windows-Taskleiste zu öffnen. Klicken Sie dann auf die orangefarbene Firefox- Schaltfläche oben links und wählen Sie im eingeblendeten Menü den Punkt Lesezeichen> Alle Lesezeichen anzeigen.

Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf die Schaltfläche Importieren und Speichern und wählen Sie aus dem angezeigten Menü den Eintrag HTML exportieren. Geben Sie dann den Ordner an, in dem die HTML-Datei mit Lesezeichen gespeichert werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern , um den Vorgang abzuschließen.

Das wars! Jetzt wissen Sie, wie man Firefox-Lesezeichen exportiert. Gehen wir also zu dem Prozess, um sie zu importieren. Wenn Sie den Internet Explorer verwenden , starten Sie das Programm und klicken Sie auf das sternförmige Symbol oben rechts, dann auf den Pfeil neben der Schaltfläche Zu Favoriten hinzufügen und wählen Sie aus dem angezeigten Menü den Eintrag Importieren und Exportieren .

Setzen Sie in dem sich öffnenden Fenster das Häkchen neben dem Import aus einer Datei , klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter , setzen Sie das Häkchen neben das Element Favoriten und klicken Sie zuerst auf Weiter und dann auf Durchsuchen , um die Datei bookmarks.html mit auszuwählen Firefox Lesezeichen. Wählen Sie schließlich den Ordner, in den Sie Favoriten importieren möchten (z. B. Favoriten ), und klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren .

Wenn Sie Chrome verwenden , können Sie Firefox-Lesezeichen importieren, indem Sie den Browser starten, indem Sie oben rechts auf das Schraubenschlüsselsymbol klicken und Favoriten> Favoriten und Einstellungen importieren aus dem angezeigten Menü auswählen.

Wählen Sie auf der daraufhin angezeigten Seite Mozilla Firefox aus dem Dropdown-Menü Von , setzen Sie das Häkchen nur neben den Punkt Favoriten / Lesezeichen und klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren, um den Vorgang abzuschließen.

Werbeanzeigen