Wie man wieder die Statusleiste auf Firefox einfügt

Nach dem Entfernen bestimmter Add-ons oder versehentlichem Drücken von Tastaturtasten kann es passieren, dass die Firefox- Symbolleiste verschwindet und die Benutzer in Panik weniger Experten sind. Ist dir das auch passiert? Naja, willkommen im Klub!

Genau aus diesem Grund möchte ich Ihnen heute eine Hand geben und erklären, wie Sie die Symbolleiste auf verschiedene Weise auf Firefox setzen können. Alles, was Sie tun müssen, ist nur eine von ihnen zu speichern, um keine Probleme mehr zu haben und alle Tasten ( Vorwärts , Zurück , Startseite , etc.) und die Adressleiste Ihres Lieblingsbrowsers wiederherzustellen.

Wenn Sie nicht die geringste Ahnung davon haben, wie die Firefox-Symbolleiste verschwunden ist, weil Sie dies nach dem Einschalten des Computers bereits gefunden haben, ist es am besten, die Standardeinstellungen des Browsers auf die Symbolleiste zurückzusetzen. Starten Sie dann Firefox, klicken Sie oben links auf die orange Firefox- Schaltfläche und wählen Sie Neu starten, indem Sie die Add-Ons im Menü Hilfe deaktivieren , um das Programm im abgesicherten Modus neu zu starten. Klicken Sie auf Neu starten , um Ihre Auswahl zu bestätigen.

In dem sich öffnenden Fenster können Sie die Standardeinstellungen des Browsers wiederherstellen und die Symbolleiste auf Firefox setzen, indem Sie das Häkchen neben dem Punkt Symbolleisten und Steuerelemente wiederherstellen setzen und auf die Schaltfläche Änderungen übernehmen und neu starten klicken. An diesem Punkt sollte Firefox neu gestartet werden und die Symbolleiste sollte wieder an ihrem Platz sein.

Werbeanzeigen